FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Lockout - Plakat zum Film

LOCKOUT

("Lockout")
(F, 2012)

Regie: James Mather, Stephen St. Leger
Film-Länge: 95 Min.
 
"Lockout" auf DVD bestellen
DVD:  11.99 EUR
"Lockout" auf Blu Ray bestellen
Blu-ray:  8.94 EUR
 


 Kino-Start:
 10.05.2012

 DVD/Blu-ray-Start:
 12.10.2012

 Pay-TV-Start:
 17.05.2013

 Free-TV-Start:
 26.07.2014

"Lockout" - Handlung und Infos zum Film:


Ist CIA-Agent Snow (Guy Pearce) ein Verräter und kaltblütiger Kollegenkiller? CIA-Hardliner Scott Langral (Peter Stormare) hat keine Zweifel. Schließlich konnte er mit eigenen Augen sehen, wie Snow bei einer Kofferübergabe in einem Hotelzimmer seinen Mentor Frank erst erschossen hat und dann geflüchtet ist. Jetzt lässt Langral ihn mit Faustschlägen traktieren, um zu erfahren, was in dem Zimmer geschah und vor allem: wo sich das Gepäckstück mit dem brisanten Inhalt befindet? Snow sagt kein Wort – zumindest keines, was Langral hören will, sondern quittiert jeden Hieb mit einem markigen Spruch. Dieser Mann lässt sich so schnell nicht unterkriegen. Außerdem ist er sicher, dass Langral in Wahrheit hinter dem Doppelspiel steckt. Seinem CIA-Vertrauten Harry (Lennie James) übermittelt Snow heimlich, dass er den Koffer vor seiner Verhaftung seinem Partner Mace (Tim Plester) zuspielen konnte. Und der hat ihn sicher in einem Schließfach verstaut. Nur in welchem?

Snow wird im Schnellverfahren zu dreißig Jahren Knast ohne Bewährung im ausbruchssichersten Gefängnis der Zukunft verurteilt: Die MS One schwebt 50 Meilen über der Erde mit 500 der gefährlichsten Verbrecher der Welt an Bord, die im künstlichen Tiefschlaf liegen. Dorthin fliegt Präsidententochter Emilie (Maggie Grace) auf humanitärer Mission. Sie hat gehört, dass dieses Sedierungsverfahren zu gefährlichen Nebenwirkungen führen soll und möchte sich selbst ein Bild von den Haftbedingungen machen. Der Verdacht bestätigt sich bei einem Gesundheitscheck schnell: Insasse Hydell (Joseph Gilgun) entpuppt sich als durchgeknallter Psychopath. Und dann kommt es zur Katastrophe: Während der Befragung durch Emilie reißt er mit einer zugespielten Waffe die Macht an sich und zwingt das Gefängnispersonal, alle Schlaf-Kapseln zu öffnen. Unter den 500 gewalttätigen und gestörten Verbrechern befindet sich auch sein älterer Bruder Alex (Vincent Regan), der das Kommando übernimmt und Emilie, ihre Entourage und die Aufseher als Geiseln festhält. Dabei ahnen sie noch nicht einmal, dass sich die Tochter des US-Präsidenten in ihrer Gewalt befindet…

Während Langral den US-Präsidenten informiert, stellen die Verbrecher ihre Forderungen und vor allem Hydell macht deutlich, dass mit ihm nicht zu spaßen ist. Unberechenbar und willkürlich erschießt er immer wieder Geiseln. Seinem Bruder gelingt es kaum, ihn unter Kontrolle zu halten, zwischen beiden gärt es zunehmend. Eile ist geboten und es gibt nur einen, der genug Verve und Mut besäße, sich in diesen Hexenkessel zu wagen. Langral macht Snow, der sich noch auf der Erde befindet, ein Angebot: Stoppt er die feindliche Übernahme, bietet ihm die US-Regierung seine Freilassung an. Snow zeigt verständlicherweise null Interesse, Langral zu helfen. Erst als er von Harry erfährt, dass auch Mace längst verhaftet wurde und sich auf der MS One befindet, sagt Snow zu. Ausgestattet mit modernstem High-Tech wird er zu dem Hochsicherheitsgefängnis geflogen.

Dort hat sich die Lage weiter zugespitzt: Emilie ist geflüchtet. Alex und Hydell, die mittlerweile ihre wahre Identität kennen, drehen aber der Kabine, in der sie sich mit einem Vertrauten verschanzt hat, kurzerhand die Luft ab, um sie zu zwingen, die Tür zu öffnen. Im letzten Moment gelingt es Snow, der von Harry per Funk durch die Peripherie der Raumstation dirigiert wird, sich durch einen Schacht in die Kabine zu sprengen, Emilie wiederzubeleben, und ihr in seiner wenig charmanten Art zu erklären, dass er zu den Guten gehört. Jetzt müssen sie irgendwie zu den Rettungs-Pods gelangen, sind allerdings auf sich allein gestellt, als die Gangster den Funkkontakt zur Erde stören. Verkleidet irren sie durch die Gefängnisstation, immer in Gefahr entdeckt zu werden. Dabei stoßen sie auf einen hilflosen Mace, bei dem das Tiefschlafverfahren zu Demenz geführt hat. Er brabbelt nur noch vermeintlich zusammenhanglos vor sich und ist keine große Hilfe. Zu dritt gelangen sie schließlich in der Nähe der Rettungs-Pods, wo Mace ums Leben kommt.

Dort stellt sich auch heraus, dass es nur für Emilie einen Pod gibt. Doch sie bleibt todesmutig an Bord der MS One. Einerseits um die Geiseln zu retten, denn sie weiß, dass ihr Vater das Gefängnis sofort sprengen lassen würde, wenn sie in Sicherheit wäre. Andererseits aus Zuneigung, denn Snow und sie sind im Laufe der letzten Stunden zu einer eingeschworenen Gemeinschaft verschmolzen. Deshalb hält er ihren Plan, sich gegen die Geiseln auszutauschen, auch für Wahnsinn. Erst als sie ihn damit lockt, dass Mace ihr kurz vor seinem Tod den Aufenthaltsort des Koffers verraten habe, gibt er nach. Der Geiselaustausch geht jedoch fürchterlich schief. Hydell tötet skrupellos alle anderen und hat nun Emilie in seiner Gewalt, während Snow bei den Auseinandersetzungen in einen Schacht fällt.

Emilie drängt ihren Vater, auf sie keine Rücksicht mehr zu nehmen, und die MS One angreifen zu lassen. Als er sich weigert, entmachtet Langral ihn kurzerhand und ordnet die Zerstörung des Gefängnisses an. Während die Kampfflugzeuge angreifen, eskaliert der schwelende Machtkampf zwischen Alex und Hydell, der seinen Bruder kurzerhand ersticht. Bevor er auch Emilie erledigen kann, taucht Snow auf! Hydell überlebt nicht. In letzter Sekunde gelingen Snow und Emilie die Flucht, bevor die MS One explodiert. Für Snow ist die Mission jedoch noch nicht zu Ende. Er will herausfinden, wer der Verräter in den eigenen Reihen ist und sich selbst von dem Mordverdacht reinwaschen. Doch dazu braucht Snow den Koffer...

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.802 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum