FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Malice - Eine Intrige - Plakat zum Film

MALICE - EINE INTRIGE

("Malice")
(USA, 1993)

Regie: Harold Becker
Film-Länge: 106 Min.
 
"Malice - Eine Intrige" auf DVD bestellen
DVD:  24.99 EUR
  


 Kino-Start:
 19.05.1994

 DVD/Blu-ray-Start:
 16.01.2003

"Malice - Eine Intrige" - Handlung und Infos zum Film:


Der Lehrer Andy Safian (Bill Pullman) und seine Frau Tracy (Nicole Kidman) leben glücklich und zufrieden zusammen in einer Kleinstadt in Massachussetts. Das einzige was zum Glück noch fehlt sind Kinder - aber die sollen auch noch kommen. Erschüttert wird Andy durch eine unheimliche Mordserie an Schülern seines College, bei der er irgendwann zu den Hauptverdächtigen zählt. Zur gleichen Zeit bricht seine Frau zu Hause plötzlich mit starken Unterleibsschmerzen zusammen und muss ins Krankenhaus eingeliefert werden. Dort kommt sie ausgerechnet bei dem von Andy nicht sehr geschätzten Star-Chirurgen Jed Hill (Alec Baldwin) unters Messer. Jed ist mit Andy zusammen zur Schule gegangen. Die beiden hatten sich aber lange aus den Augen verloren, bis Jed vor einigen Wochen die Stelle im örtlichen Krankenhaus annahm, er Andy und seiner Frau zufällig über den Weg lief und Tracy ihm spontan anbot, bei dem Pärchen als Untermieter einzuziehen.

Just dieser Jed muss Andy nun mitteilen, dass sie zum einen gerade ein Kind verloren hat und dass sie zum anderen wohl selbst nur zu retten ist, wenn er ihr die Eierstöcke entfernt und sie dadurch nie Kinder bekommen kann. Eine folgenschwere Entscheidung für Andy, aber er entscheidet sich, auf Nummer Sicher zu gehen und Tracys Leben zu retten. Später stellt sich allerdings heraus, dass dieser Teil der Operation völlig unnötig war und auf einer falschen Diagnose beruhte. Tracy ist verstört, zieht sich zurück und bittet Andy schließlich sogar auszuziehen. Der versteht zunächst die Welt nicht mehr - bis er erst sehr langsam ein grausames Spiel durchschaut...

"Malice- Eine Intrige" bietet Hochspannung dadurch, dass Regisseur Harold Becker den Zuschauer über die gesamte Laufzeit im Dunkeln tappen lässt. Wann immer er glaubt, einen Teil der Intrige durchschaut zu haben, ist die Lösung doch wieder einer ganz andere. Zwar werden auch einige Klischees bedient und das Finale wirkt, als habe man es sich beim "Rosenkrieg" abgeschaut - trotzdem tut dies der Spannung keinen Abbruch. Pullman, Kidman und Baldwin entpuppen sich dazu im Laufe des Films als Idealbesetzung.


Die Redaktions-Wertung:95 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(9.028 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum