FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Maximum Risk - Plakat zum Film

MAXIMUM RISK

("Maximum Risk")
(USA, 1996)

Regie: Ringo Lam
Film-Länge: 100 Min.
 
"Maximum Risk" auf DVD bestellen
VHS:  9.95 EUR
  


 Kino-Start:
 23.01.1997

"Maximum Risk" - Handlung und Infos zum Film:


Es beginnt hoch dramatisch: Dunkle Mächte jagen in den Straßen Nizzas den Russen Mikhail (Jean-Claude van Damme) geradewegs vor ein Auto. Der Man ist sofort tot. Polizist Sebastian Thirry (Jean-Hugues Anglade) bekommt einen Schreck, ähnelt der Tote doch seinem Partner Alain Moreau (ebenfalls Jean-Claude van Damme) bis aufs Haar. Sebastian ist umso erleichterter, als er Alain auf einer (fremden) Beerdingung findet. Als dieser sich die Leiche anschaut, will er der Sache selbst auf den Grund gehen.

Gemeinsam suchen sie das Appartements Mikhails auf und schon bald stellen sie fest: Der Tote war Alains Zwillingsbruder, den die Mutter (Stephane Audran) kurz nach der Geburt verkaufen musste. Er hatte offensichtlich Kontakte zur Mafia - aber auch zum FBI, wie Alain bald (schmerzhaft) erfahren muss. Denn er beschließt, den Platz seines toten Bruders einzunehmen, um der Sache auf den Grund zu gehen. Und so lernt er auch dessen Freundin Alex Minetti (Natasha Henstridge) kennen, die er schon bald für sich gewinnen kann - die er aber auch in große Gefahr bringt, als sich herausstellt, dass russische und amerikanische Kräfte hinter einer geheimen Agentenliste her sind, die sich offensichtlich in Mikhails Händen befand...

Äußerst konventionell ist der Plot zu "Maximum Risk". Dies barg ja immerhin die Chance eines soliden Action-Thrillers. Diese Chance wird aber leider dadurch vergeben, dass Hongkong-Regisseur Ringo Lam und sein Star van Damme den Akzent (wieder einmal) deutlich auf Action setzen und die Story über weite Phasen in den Hintergrund treten lassen. Und alleine die Frage, ob die beiden Hauptdarsteller überleben, ist noch nicht wirklich spannend.


Die Redaktions-Wertung:40 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.774 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum