FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Mile 22 - Plakat zum Film

MILE 22

("Mile 22")
(USA, 2018)

Regie: Peter Berg
Film-Länge: 95 Min.
 
"Mile 22" auf DVD bestellen
DVD:  13.99 EUR
"Mile 22" auf Blu Ray bestellen
Blu-ray:  16.99 EUR
 


 Kino-Start:
 13.09.2018

 DVD/Blu-ray-Start:
 25.01.2019

 Pay-TV-Start:
 10.06.2019

"Mile 22" - Handlung und Infos zum Film:


"Mile 22" erzählt die Story einer US-Spezial-Einheit, die einen 22 Meilen langen Spießrutenlauf durch eine fremde Stadt absolvieren muss, während sie sich gegen die angreifenden feindlichen Parteien zur Wehr setzt.

Der Film beginnt in einem Vorort an der Ostküste Amerikas, wo James Silva (Mark Wahlberg) und sein Team, bestehend aus Alice Kerr (Lauren Cohan), Sam Snow (Ronda Rousey) und William Douglas III (Carlo Alban), gerade eine Overwatch-Mission ausführen. Sie sollen ein russisches Safehouse infiltrieren, die feindlichen Agenten gefangen nehmen und Geheiminformationen sicherstellen. Als ihr Auftrag komplizierter wird als erwartet, ändert sich die Direktive und Silva ist gezwungen, einen jungen Mann zu töten, dessen Tod später unvorhergesehene Konsequenzen nach sich ziehen wird. Das Team absolviert den Auftrag, bei dem sie selbst ein Mitglied verlieren, und entkommt, ohne bemerkt worden zu sein und ohne Spuren zu hinterlassen.

Zwei Jahre nach dem Safehouse-Einsatz werden Silva und sein Team in Südostasien stationiert, in der US-Botschaft des politisch instabilen Indocarr, wo sie versuchen, ein geheimes Lager von hochgefährlichem radioaktivem Pulver ausfindig zu machen, welches für schmutzige Bomben benutzt werden könnte. Silva trifft sich mit den Teammitgliedern Sam und Douglas, um sich einen Bericht über den Fortschritt der Operation geben zu lassen. Als sich herausstellt, dass alle Hinweise keine Ergebnisse gezeitigt haben, ist Silva aufgebracht und schärft dem Team ein, sich mehr Mühe zu geben. Zurück in der Botschaft werden die Agenten durch den befehlshabenden Offizier Johnny Porter (Terry Kinney) erneut instruiert, der ihnen klar macht, wie viel auf dem Spiel steht.

Li Noor (Iko Uwais), ein Mitglied der Spezialeinheiten von Indocarr und eine bekannte und vertrauenswürdige Quelle für geheime Informationen, betritt die US-Botschaft mit einer verschlüsselten Festplatte, die sowohl den Aufenthaltsort des gesuchten radioaktiven Materials, als auch die Namen der Diebe enthält. Noor kennt den Wert des Datenträgers und verlangt als Gegenleistung, außer Landes in Sicherheit gebracht zu werden.

Während man Noor auf die Krankenstation bringt, um ihn dort eingehend zu untersuchen und seine Identität zu bestätigen, bekommt die Botschaft Besuch von dem stellvertretenden Außenminister Indocarrs und dessen Sicherheitschef. Sie fordern, dass Noor ihnen übergeben wird. Gleichzeitig verschaffen sich als Ärzte verkleidete Agenten Zutritt zu der Botschaft und versuchen, Noor zu eliminieren. Ein explosiver Kampf entbrennt, den Noor dank seiner tödlichen Kampfkünste überlebt.

Die Amerikaner akzeptieren Noors Bedingungen und betrauen Silvas Team mit der Aufgabe, ihn zum 22 Meilen entfernten Flugplatz zu eskortieren. Die Mission erscheint einfach, aber da es gerade einen Anschlag auf Noors Leben in den Räumlichkeiten der US-Botschaft gegeben hat, was einem kriegerischen Akt gleichkommt, und feindliche Kräfte aus Indocarr mit aller Macht zu verhindern suchen, dass die Geheiminformationen das Land verlassen, wird beschlossen, dies zu einer Overwatch-Operation zu machen. Diese beinhaltet, dass alle Mitglieder des eskortierenden Teams offiziell ihre US-Staatsbürgerschaft ablegen müssen. Mit ihrem neutralen Status sind sie nicht mehr an die offiziellen Verhaltensregeln gebunden. Technisch existieren sie nicht und die USA werden jegliche Verantwortung für ihre Aktionen von sich weisen.

Overwatch und James Silvas Team werden immer dann eingesetzt, wenn andere Mittel versagen. Die verdeckt operierende Spezialeinheit, die schnell auf Probleme reagieren kann, agiert außerhalb der Befugnisse der CIA. Zusätzlich zu Silvas Team am Boden verfügt Overwatch über ein taktisches Team, angeführt von Bishop (John Malkovich). Dieses Team, dessen Mitglieder alle nur unter ihren an Schachfiguren angelehnten Code-Namen bekannt sind, operiert aus einer mobilen Kommandozentrale. Es handelt sich um brillante Überwachungsexperten, die Drohnen und modernste Technik benutzen, um Silvas Team heil durch die Stadt zu manövrieren.

Als Silvas Team sich mit Li Noor auf den Weg zum Flugplatz macht, werden sie sogleich angegriffen. Axel (Sam Medina), die rechte Hand von Indocarrs stellvertretendem Außenminister, führt eine Gruppe von Attentätern an, die mit allen Mitteln verhindern sollen, dass Silva seinen Auftrag ausführt. Während die Zahl der Toten steigt, dirigiert Overwatch das Ground Branch-Team an den tödlichen Hindernissen vorbei. Was Overwatch nicht weiß: Sie sind nicht die einzigen Beobachter der Ereignisse. Ein mysteriöses russisches Überwachungsflugzeug mit einer Gruppe von Hackern und einem hochrangigen russischen Offizier (Natasha Goubskaya) an Bord belauscht jedes Detail der Operation.

Als eines der Fahrzeuge von Ground Branch in die Luft fliegt, wird ein massives Feuergefecht entfesselt. Währenddessen versuchen Silva und sein Team zu Fuß, einen temporären Unterschlupf zu erreichen und ein alternatives Fortbewegungsmittel aufzutun.

Trotz schwerer Verluste kommen die gnadenlosen Killer immer näher. Silvas Team setzt alles auf eine Karte, um die letzte Etappe hinter sich zu bringen…

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.909 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum