FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Milo - Die Erde muss warten - Plakat zum Film

MILO - DIE ERDE MUSS WARTEN

("Delivering Milo")
(USA, 2000)

Regie: Nick Castle
Film-Länge: 90 Min.
 
"Milo - Die Erde muss warten" auf DVD bestellen
DVD:  17.90 EUR
  


 DVD/Blu-ray-Start:
 11.06.2002

"Milo - Die Erde muss warten" - Handlung und Infos zum Film:


Irgendwo in der Unendlichkeit befindet sich das Life Trade Center, wo die Seelen der Kinder darauf warten, geboren zu werden - darunter auch der sensible Milo (Anton Yelchin), der den anderen Ungeborenen die Zeit mit Kartenlegen vertreibt, um ihnen ihre Zukunft bei ihren Eltern in spe auszumalen. Während dessen sieht in New York das Ehepaar Elizabeth (Bridget Fonda) und Kevin Moore (Campbell Scott), sehnsüchtig der bevorstehenden Entbindung entgegen: Milo ist als ihr Sohn vorgesehen.

Doch als es soweit ist, und Elizabeth mit heftigen Wehen ins Krankenhaus eingeliefert wird, zögert Milo, das große Tor ins irdische Leben zu durchschreiten. Angst beschleicht ihn: Er läuft zurück und schließt sich in einer Kammer des Centers ein. Schlagartig hören Elizabeth' Wehen auf - aber nicht nur bei ihr, denn Milos Tat hat fatale Folgen: Kein Kind kann mehr geboren werden, das Tor zur Erde wird sich langsam schließen, und die Menschheit ist vom Aussterben bedroht. Die Verantwortlichen des Life Trade Centers müssen handeln: Der zwischen Himmel und Hölle "schwebende" Elmore Dahl (Albert Finney) soll mit Milo auf die Erde geschickt werden, um ihm das Leben schmackhaft zu machen und ihn dazu zu veranlassen, den Satz "Ich will geboren werden" zu sagen - und dies bis Mitternacht. Doch Elmore stellt eine Bedingung, die widerstrebend akzeptiert wird: Falls er den Auftrag erfüllt, darf er als Mensch auf der Erde weiterleben. Zwar gelingt es Elmore dank seiner Kartentricks, Milo zu einem Aufenthalt in New York zu "überreden", doch kaum angekommen, verfällt er dort wieder seinem irdischen Lotterleben.

Nur widerwillig beginnt er, sich um den Jungen zu kümmern, der aufgrund des Lärms, der Menschenmenge und des Verkehrs völlig verstört ist - zumal er auch zum ersten Mal die Reaktionen eines menschlichen Körpers erlebt. Um seinen Job möglichst schnell hinter sich zu bringen, führt Elmore den Jungen zum Eisessen, geht mit ihm unter anderem ins Museum und steigt mit ihm auf die Freiheitsstatue. Doch all das kann Milos Unschlüssigkeit nicht beseitigen. In der Zwischenzeit ist Elizabeth wieder nach Hause zurückgekehrt: Sie ist deprimiert, und da ein Wasserrohrbruch die eheliche Wohnung - die Kevin gleichzeitig als Werkstatt nutzt - unter Wasser gesetzt hat, ist die Krisensituation perfekt.

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.802 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum