FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Miss Daisy und ihr Chauffeur - Plakat zum Film

MISS DAISY UND IHR CHAUFFEUR

("Driving Miss Daisy")
(USA, 1989)

Regie: Bruce Beresford
Film-Länge: 99 Min.
 
"Miss Daisy und ihr Chauffeur" auf DVD bestellen
DVD:  7.80 EUR
"Miss Daisy und ihr Chauffeur" auf Blu Ray bestellen
Blu-ray:  8.99 EUR
 


 Kino-Start:
 15.03.1990

 DVD/Blu-ray-Start:
 15.03.2012

"Miss Daisy und ihr Chauffeur" - Handlung und Infos zum Film:


Es gibt Schauspielerinnen, die scheinen für bestimmte Rollen einfach geboren. Jessica Tandy war bereits 80 Jahre, als sie die weibliche Hauptrolle in "Driving Miss Daisy" angeboten bekam und sie glänzend ausfüllte. Auch die "Academy Of Motion Pictures Arts And Science" konnte sich wohl keine andere Schauspielerin als schrullige Miss Daisy vorstellen und erkannte der schon etwas reiferen Dame den "OSCAR" für die beste Hauptdarstellerin zu.

"Miss Daisy und ihr Chauffeur" beginnt 1948 in Atlanta/Georgia. Die inzwischen 72-jährige Daisy Wethan (Jessica Tandy) brettert mit ihrem Wagen durch die Mauer geradewegs in Nachbars Garten. Ihr Sohn Boolie (Dan Ackroyd) hat nun endgültig die Faxen dick und bedrängt die alte Lady, ihren Führerschein endlich abzugeben. Das tut sie zwar dann auch murrend und bekommt von ihrem Sohn einen Chauffeur engagiert.

Dieser Chauffeur, Hoke Colburn (Morgan Freeman) ist somit nicht nur Miss Daisys Angestellter sondern "auch noch Farbiger", was die Rangordnung von Anfang an klarstellt. So ist Hoke ihr auch stets gehorsam zu Diensten und es dauert Jahrzehnte, bis die beiden sich auch menschlich näherkommen.

Viel Handlung gibt es in Bruce Beresfords Meisterwerk nicht zu sehen. Sein Film zielt allein auf die zwischenmenschliche Ebene ab, die in den Dialogen oder eben Nicht-Dialogen zum Ausdruck kommt. Vor allem die schauspielerischen Leistungen von Jessica Tandy und Morgan Freeman sind sehenswert.


Die Redaktions-Wertung:80 %

     4 Oscar®s 1990:

  • Bester Film
  • Hauptdarstellerin: Jessica Tandy
  • Drehbuch (Adaption): Alfred Uhry
  • Maske: Manilo Rochetti, Lynn Barber, Kevin Haney

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.848 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum