FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

My Brother Tom - Plakat zum Film

MY BROTHER TOM

("My Brother Tom")
(GB, 2001)

Regie: Dom Rotheroe
Film-Länge: 110 Min.
 
"My Brother Tom" auf DVD bestellen
DVD:  11.90 EUR
  


 Kino-Start:
 10.10.2002

 DVD/Blu-ray-Start:
 25.08.2006

 Free-TV-Start:
 01.12.2004

"My Brother Tom" - Handlung und Infos zum Film:


Das Leben der 17jährigen Jessica (Jenna Harrison) in ihrem bürgerlichen Wohnviertel gerät aus den gewohnten Bahnen, als sie auf ungewöhnliche Weise dem gleichaltrigen Tom (Ben Whishaw) begegnet. Aus den Ästen eines brennenden Baumes springt er vor ihre Füße, bedroht von einer Gruppe gleichgültiger Jugendlicher. Jessica hilft ihm, ebenso erschrocken wie fasziniert von diesem seltsamen, mageren Außenseiter, der sich sogleich an sie hängt und hartnäckig und aufmerksam um ihre Freundschaft wirbt. Er gewährt ihr Zutritt zu seiner geheimen Welt im kleinen verwilderten Wald hinter der Wohnsiedlung, mit seinem tief im Inneren gelegenen dunkelgrünen Tümpel. Immer intensiver fühlt sich Jessica hingezogen zu Tom und seiner rauen, sprunghaften Art, die einen sprachlosen Schmerz und eine ungeheure Sehnsucht zu überdecken scheint. Immer näher kommen sich Jessica und Ton, bald teilen sie die verborgene Zuflucht im Wald miteinander.

Jäh wird die ungewöhnliche Idylle zerbrochen. Jack (Adrian Rawlins), ihr Lehrer und langjähriger Nachbar, missbraucht Jessica in ihrem eigenen Zimmer. Sprachlos vor Schock, sucht Jessica instinktiv Zuflucht im Wald. Tom findet sie dort, heftig zerkratzt von wilden Brombeersträuchern, verstockt und aggressiv, allein in ihrem Schmerz. Am Morgen kehrt sie nach Hause zurück, wo ihre Eltern (Judith Scott, Richard Hope) und ihre Schwester Sarah (Honeysuckle Weeks) die Nacht in angstvoller Sorge verbracht haben. Auch auf massiven Druck weigert sich Jessica, von ihrer Nacht im Wald zu erzählen, rebellisch wehrt sie alle Versuche ab, sich ihr zu nähern.

Nachts entkommt sie dem Hausarrest und trifft sich mit Tom an ihrem geheimen Platz im Wald. Tom akzeptiert die Veränderung in Jessicas Wesen fraglos. Beide erkennen sich in ihrem unausgesprochenen Schmerz und begeben sich in eine magische Welt von sprachloser Wildheit und absoluter Nähe. Sie versprechen sich, immer eins zu sein, ein Körper, eine Seele. "Was dir geschehen ist, ist mir geschehen", sagt Jessica. Aber beide, Tom und Jessica, behalten ihre Verletzungen für sich, allein in der Sprachlosigkeit finden sie zueinander. Als Jessica eines Abends Toms Geheimnis entdeckt, bricht die Beziehung jäh auseinander, die Grenzen zwischen Lüge und Wahrheit, Treue und Verrat sind aufgelöst. Als Tom und Jessica wieder zueinander finden, haben sich beide verändert. Jessica ist gereift und versucht mit aller Kraft, ihren Frieden mit sich und Tom wieder zu finden. Tom ist unberechenbar geworden, verlässlich nur in seiner unbedingten Hingabe zu Jessica...

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.985 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum