FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Nackte Zeugin - Plakat zum Film

NACKTE ZEUGIN

("Bare Witness")
(USA, 2001)

Regie: Kelley Cauthen
Film-Länge: 85 Min.
 
"Nackte Zeugin" auf DVD bestellen
DVD:  8.74 EUR
  


 DVD/Blu-ray-Start:
 03.09.2002

"Nackte Zeugin" - Handlung und Infos zum Film:


Julie Spencer (Catalina Larranaga) arbeitet als Callgirl und Model; besser gesagt, sie schafft an, dreht Pornos und springt auch schon mal hinter der Bar ein. Alles für denselben monströs fetten Menschen, für den auch ihre Freundin und Mitbewohnerin Carly Marsh (Angie Everhart) als Barkeeperin arbeitet. Max Reuters (Joe Costanza), passender Weise "Slim" genannt, heißt der Typ. Aber, es könnte alles schlimmer sein - immerhin hat Julie Pläne. Meistens lässt sie eine kleine unauffällige Kamera mitlaufen, wenn sie bei den Kunden ist. Eines Tages soll daraus eine Dokumentation entstehen. Wer weiß...

Ihr letzter Kunde, Gav Reed (Mark Sivertsen), entpuppte sich als ziemlicher Drecksack. Sie war kaum unter der Dusche, als er schon Besuch von einem anderen Typen bekam. Danach durfte sie sich noch nicht einmal anziehen. Nass, weil gerade aus der Dusche gekommen, wurde sie aus der Suite im Beverly Wilshire rausgeworfen. Nur wenige Minuten später unternimmt Gav einen Anschlag auf die Politikerin Mary Washington (Angela Sargeant), bei dem stattdessen der Stadtratspräsident Frank Constantine (Don Short) schwer verletzt wird. Detective Killian (Daniel Baldwin) und seine Kollegin Holly McGee (Kathleen Kinmont), die zum Schutz der Politikerin abgestellt waren, kamen zu spät. Marina ahnt davon nichts. Sie hat sich heimlich in die Suite zurück geschlichen, ihre Klamotten geholt - und die Kamera mit ihrem letzten Tape. Aufgedreht kehrt sie in ihre Wohnung zurück, Carly ist gerade von der Schicht gekommen. Auf einen Schlag hat Julie in einer Nacht die Miete für den ganzen Monat kassiert.

Julie ahnt nicht, dass das Leben von Gav Reed inzwischen ein blutiges Ende gefunden hat. Der Killer hat festgestellt, dass er bei seinem Sexabenteuer gefilmt worden ist - von einem von Slims Mädchen; das ist dessen Todesurteil. Laura Rogers (Marlene Fitzpatrick), die Geliebte seines Auftraggebers, des zwielichtigen Geschäftsmanns Ian Hunter (Evan MacKenzie), erschießt ihn. Ian selbst macht sich danach auf die Suche nach dem Mädchen und stößt schnell auf Julie - und das ist wiederum ihr Todesurteil...

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 14.07.2002


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2018 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.3; © 2002 - 2018 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.655 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum