FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

New Best Friend - Gefährliche Freundin - Plakat zum Film

NEW BEST FRIEND - GEFäHRLICHE FREUNDIN

("New Best Friend")
(USA, 2002)

Regie: Zoe Clarke-Williams
Film-Länge: 87 Min.
 
"New Best Friend - Gefährliche Freundin" auf DVD bestellen
DVD:  7.68 EUR
  


 DVD/Blu-ray-Start:
 25.03.2003

 Free-TV-Start:
 01.03.2008

"New Best Friend - Gefährliche Freundin" - Handlung und Infos zum Film:


Januar in South Carolina. An der exklusiven Colby Universität beginnt das Semester. Hier studiert auch Alicia Glazer (Mia Kirshner) in ihrem letzten Jahr. Sie hat Glück und ein Stipendium. Das ist auch bitter nötig, denn ihre Mutter könnte keinesfalls die horrenden Studiengebühren zahlen, die die Väter von Alicias Kommilitoninnen und Kommilitonen ohne mit der Wimper zu zucken hinblättern können. Alicia ist nicht nur klug, diszipliniert und arbeitsam, sie wird auch getrieben von dem Wunsch, zu jenen Girlies zu gehören, für die das ganze Leben ein einziger großer Spaß ist. Schließlich zahlt Daddy ja alles. Klamotten, Schminke, Auto, Taschengeld. Auch für Drogen und Alkohol ist immer gesorgt. Und hübsche Jungs gibt's eh zum Nulltarif, oder?

So setzt sich eine fatale Entwicklung in Gang, die zwangsläufig in einer Katastrophe endet. Auf einer Party soll die brave Alicia eine Überdosis erwischt haben. Jetzt liegt sie auf Leben oder Tod und nicht ansprechbar auf der Intensivstation. Ein Skandal. Und während Alicias Mutter die feinen Freundinnen ihrer Tochter für deren Schicksal verantwortlich macht, wird der stellvertretende Sheriff Artie Bonner (Taye Diggs) vom Dekan beauftragt, den Fall mit Fingerspitzengefühl zu lösen. So wie es auch der alte Sheriff Parkins gemacht hätte ... Niemand soll verletzt werden, niemand angeklagt. Das ruhige schöne Leben soll einfach weitergehen. Aufregungen und Turbulenzen sind das Letzte, was die Reichen und Erfolgreichen für sich, ihre Kinder und ihre schöne Elite-Uni wünschen.

Sollte Artie die Vorkommnisse mit Geschick zur Klärung bringen, wird man ihn ganz sicher berücksichtigen, wenn wieder ein ordentlicher und festangestellter Sheriff gewählt wird. So beginnt Bonner seine Ermittlungen. Er lädt Alicias beste Freundinnen zu einem Gespräch. Er will erst einmal nur wissen, was passiert ist. Hadley Weston (Meredith Monroe), Julianne McIntyre (Rachel True) und Sydney Connors (Dominique Swain) sind hübsch und mit einem goldenen Löffel im Hals geboren. Sie wohnen in prachtvollen Häusern im Nobelviertel der Universitätsstadt. Alicia und ihre Mutter hingegen konnten sich gerade ein schäbiges kleines Appartement über der Studentenkneipe "He's Not Her Tavern" leisten. Zu gerne wäre Alicia auch ein Teil des Glamour-Trios gewesen, das jetzt dem Schwarzen Deputy Bonner gegenübersitzt.

Die Mädels, die jegliche Schuld an Alicias Schicksal von sich weisen, machen immerhin klare Aussagen: Es gab eine Party, und Alicia hatte mehr als ordentlich getrunken. Mit anderen Worten, sie war völlig zu. Und dann wollte sie natürlich noch etwas für die Nase haben. Ein wenig Koks. Aber Alicia hat nichts gefunden. Voll auf Entzug hat sie randaliert. Später in der Nacht hat man Alicia leblos auf der Toilette gefunden und die Krankenstation der Uni verständigt. Bonner untersucht im Beisein der Mädchen den "Tatort" und sieht sich ihr Zimmer an. Denn offensichtlich hat Alicia in ihren letzten Wochen quasi im teueren Wohnheim der Girls mitgewohnt. Artie ist nicht wirklich zufrieden mit den Aussagen der verwöhnten Studentinnen. So ermittelt er in alle Richtungen. Langsam beginnt sich der Verlauf der Ereignisse abzuzeichnen...

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 26.03.2015


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2018 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.3; © 2002 - 2018 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.657 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum