FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Otto - Der Katastrofenfilm - Plakat zum Film

OTTO - DER KATASTROFENFILM

(D, 2000)

Regie: Edzard Onneken
Film-Länge: 87 Min.
 
"Otto - Der Katastrofenfilm" auf DVD bestellen
DVD:  6.15 EUR
  


 Kino-Start:
 23.03.2000

 DVD/Blu-ray-Start:
 04.12.2000

 Pay-TV-Start:
 01.04.2002

 Free-TV-Start:
 30.03.2003

"Otto - Der Katastrofenfilm" - Handlung und Infos zum Film:


Was hat ein Pinguin auf einer Bank mitten im New Yorker Central Park zu suchen? Und der andere komische Vogel neben ihm - ist das nicht Otto (Otto Waalkes)? Darüber wundern sich auch die deutschen Touristen, die hier zufällig vorbei spazieren. Und so erzählt ihnen Otto die aufregende Geschichte seiner katastrophalen Reise in die große weite Welt...

Alles begann - wie schon so oft - in der ostfriesischen Provinz: Auf dem Sterbebett gesteht Ottos allerliebster Opa seinem Enkel, dass seine Seeabenteuer allesamt erstunken und erlogen waren. Niemals ist er zur See gefahren - alles war nur ein Traum und er hat nur einen sehnlichen letzten Wunsch: Otto soll diesen Lebenstraum nun wahr machen. Ein geeignetes Schiff ist schnell gefunden: Die stolze "Queen Henry" soll es sein. Doch wie gelangt Otto an Bord?

Nach der verpfuschten Leichtmatrosenprüfung bleibt ihm nur noch der Trick mit der Damenkapelle. Und als aufmerksamer Zuschauer von "Manche mögen's heiß" kann Otto sich als Mitglied der "Old Speis Görls" unter die Passagiere mogeln, ohne jedoch zu ahnen, dass über dem Schiff bereits großes Unheil schwebt. Eine Katastrophe jagt die nächste und weder Kapitän Lackner (Reiner Schöne), noch die schöne Stewardess Sonja (Eva Hassmann) und der Pinguin, der eigentlich im Suppentopf landen sollte, können die Gefahr bändigen. Aber auch sie müssen schon bald einsehen, dass es noch eine viel schlimmere Katastrophe gibt - und die heißt Otto...

Sein erster Kinofilm war 1985 ein Riesenerfolg - es folgten vier weitere Einsätze auf der Großleinwand, der letzte 1992 in "Otto - Der Liebesfilm". Sein neustes Werk wirkt da auch eher wie ein Film aus den späten 1980er-Jahren. Die Gags sind keine Schenkelklopfer, sondern angenehm leichte Schmunzler. Der Witz wird oft durch die Musik transportiert oder kommt erst bei genauem Hinhören zur Geltung. "Otto - Der Katastrofenfilm" wird damit wohl nicht der ganz große Erfolg werden, oder sollten die jungen Kinobesucher tatsächlich noch auf intelligenten Humor stehen?


Die Redaktions-Wertung:65 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher, Andreas Haaß

Update: 07.07.2005


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.3; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.709 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum