FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Peter Pan: Neue Abenteuer in Nimmerland - Plakat zum Film

PETER PAN: NEUE ABENTEUER IN NIMMERLAND

("Peter Pan 2: Return To Neverland")
(USA, 2002)

Regie: Ian Harrowell, Kevin Lima
Film-Länge: 72 Min.
 
"Peter Pan: Neue Abenteuer in Nimmerland" auf DVD bestellen
DVD:  7.99 EUR
"Peter Pan: Neue Abenteuer in Nimmerland" auf Blu Ray bestellen 


 Kino-Start:
 19.09.2002

 DVD/Blu-ray-Start:
 15.11.2012

 Pay-TV-Start:
 12.04.2004

 Free-TV-Start:
 14.05.2005

"Peter Pan: Neue Abenteuer in Nimmerland" - Handlung und Infos zum Film:


Auch Jahre nach ihrem Ausflug ins zauberhafte Nimmerland hat Wendy ihre Abenteuer mit Peter Pan nicht vergessen. Mit leuchtenden Augen erzählt sie ihren beiden Kindern Jane und Danny von dem Jungen, der niemals erwachsen werden will - und von seinem Kampf gegen den finsteren Freibeuter Käpt'n Hook. Doch Dannys Liebe für die zauberhaften Peter Pan-Geschichten der Mutter vermag Jane nicht zu teilen: Das ist doch alles bloß Humbug und hat mit der Realität nichts zu tun! Sie will die magische Formel, durch die in Nimmerland die Menschen sogar fliegen können, nicht mehr hören und auch nicht die Reden der Mutter, dass mit Glaube, Vertrauen und ein wenig Feenstaub alles möglich sei. Schließlich kommt es sogar zu einem Streit unter den Geschwistern, bei dem Jane ihrem verdutzen kleinen Bruder wütend erklärt, dass es Peter Pan gar nicht gibt!

Doch Jane irrt sich - und das erfährt sie schon in der folgenden Nacht: Ein fliegendes Piratenschiff erscheint zwischen den Wolken über London. Käpt'n Hook hat einen neuen, gemeinen Schachzug in seinem Kampf gegen Peter Pan geplant. Er will Peters alte Freundin Wendy entführen und den Jungen damit zwingen, den Piratenschatz herauszugeben, den er Hook gestohlen und irgendwo in Nimmerland versteckt hat. Doch Hook weiß nicht, dass auf der Erde inzwischen viele Jahre vergangen sind. Er glaubt, Jane sei Wendy und verschleppt das Mädchen auf sein Schiff. Und dann beginnt das Abenteuer - zum zweiten Stern rechts, und dann geradeaus bis zum Morgen...

Käpt'n Hook will seinen perfiden Plan schnell in die Tat umsetzen. Im festen Glauben, er habe Wendy gekidnappt, benutzt er Jane als Köder für Peter Pan. Und der ist gleich zur Stelle. Zusammen mit der Fee Naseweis liefert er sich mit Hook, dem Maat Smee und den anderen Piraten einen kurzen, schwungvollen Schwertkampf. Als ein aufgescheuchter, verärgerter Krake aus der Tiefe der See auftaucht und sich in den Kampf einmischt, nutzt Peter Pan die Verwirrung. Er schnappt sich Jane und tritt den Rückzug an.

Peter Pan und Naseweis stellen wenig später verdutzt fest, dass es sich bei der "Beute" von Käpt'n Hook nicht um Wendy, sondern deren Tochter handelt. Beim ersten Streifzug durch Nimmerland muss sich Jane staunend eingestehen, dass sie Unrecht hatte: Peter Pan existiert ebenso wie Naseweis und die Verwunschenen Jungs. Ein wenig verwirrt ist Jane schon von dieser unerwarteten Erfahrung - aber das ändert nichts an der Tatsache, dass sie so schnell wie möglich zurück nach London zu ihrer Familie will. Noch kann sie ihre Skepsis gegenüber dieser neuen, bunten Welt nicht ablegen und noch ist sie nicht bereit, sich so kindischen Spielen zu widmen, wie die sorglosen Jungs aus Nimmerland es tagein tagaus tun. Peter Pan ist entsetzt: Wendys Tochter benimmt sich ja wie eine Erwachsene ...

Fast 40 Jahre nach dem "Disney"-Original von "Peter Pan" gab es eine Fortsetzung - die, für "Disney" eher ungewöhnlich - nicht nur als "Direct-To-Video"-Release kam, sondern auch weltweit den Weg auf die Kino-Leinwände fand.

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.998 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum