FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Police Academy 4... Und jetzt geht

POLICE ACADEMY 4... UND JETZT GEHT'S RUND

("Police Academy 4: Citizens On Patrol")
(USA, 1986)

Regie: Jim Drake
Film-Länge: 87 Min.
 
"Police Academy 4... Und jetzt geht
DVD:  5.18 EUR
"Police Academy 4... Und jetzt geht 


 Kino-Start:
 09.04.1987

 DVD/Blu-ray-Start:
 08.11.2013

"Police Academy 4... Und jetzt geht's rund" - Handlung und Infos zum Film:


Was ist das frustrierendste am Job eines Polizisten ? Ganz klar: Dass er nicht überall gleichzeitig sein kann ... Das meint zumindest Kommandant Eric Lassard (George Gaynes), Chef der Police Academy, und hat bereits Abhilfe in petto: Sein neues Programm "Bürger gehen (auf) Patrouille" oder kurz "BGP" soll auch Zivilisten dazu ermutigen, für Recht und Ordnung zu sorgen. Und damit die willigen Bürger einen Eindruck davon bekommen, worauf es im Polizeidienst wirklich ankommt, dürfen sie ein Einführungs- und Trainings-Camp mitmachen - natürlich geleitet von unseren bekannten Chaoten der Police Academy ...

Aber vor allem einer hält Lassards Konzept für eine absolute Schnaps-Idee: Captain Thaddeus Harris (G.W. Bailey) tut alles, um "BGP" von Anfang an zum Scheiter zu bringen - unterstützt von dem ihm wohlgesonnenen Lieutenant Proctor (Lance Kinsey); und natürlich unfreiwillig unterstützt von vielen anderen wie Sergeant Carey Mahoney (Steve Guttenberg), Sgt. Moss Hightower (Bubba Smith) und Sergeant Larvell Jones (Michael Winslow), die alle wieder ihr bestes geben - aber das ist ja grade immer der Fehler ...

"Witz komm raus, Du bist umzingelt" - im Vergleich zum unsäglichen "Police Academy 3" bietet der vierte Teil der Serie ja wenigstens ein paar gute Gags - diese beruhen aber allesamt auf Situationskomik und haben mit der eigentlichen Story so betrachtet gar nichts zu tun. Ärgerlich ist hier vor allem, dass das von Lassard initiierte Programm im Original "C.O.P." (Citizens On Patrol) heißt und damit ein Wortspiel mit dem amerikanischen Ausdruck für Polizisten bietet. In der deutschen Fassung gelang leider keine auch nur annähernd akzeptable Umsetzung, so dass das "BGP-Programm" wenig griffig und witzig klingt (zumal auf allen Plakaten und Flugblättern im Film "C.O.P." zu lesen ist). Und so plätschert auch der Rest bis zum - zum Glück nicht all zu fernen - Ende dahin ...


Die Redaktions-Wertung:25 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(9.009 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum