FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Psycho - Plakat zum Film

PSYCHO

("Psycho")
(USA, 1998)

Regie: Gus Van Sant
Film-Länge: 104 Min.
 
"Psycho" auf DVD bestellen
DVD:  9.89 EUR
  


 Kino-Start:
 07.01.1999

 DVD/Blu-ray-Start:
 15.01.2004

"Psycho" - Handlung und Infos zum Film:


Marion Crane (Anne Heche) ist Büroangestellte in Phoenix. In der Mittagspause trifft sie sich regelmäßig mit ihrem Liebhaber Sam Loomis (Viggo Mortensen) - heiraten können die beiden aber leider nicht, denn Sam muss sein ganzes Geld als Unterhalt an seine geschiedene Frau zahlen. Eines Freitags bietet sich Marion die Chance: Ihr Chef bittet sie, einen Betrag von 40.000 Dollar zur Bank zu bringen. Nach dem Bankbesuch will Marion wegen Kopfschmerzen nach Hause gehen. In Wahrheit hat sie natürlich etwas anderes vor: Sie packt ihre sieben Sachen und macht sich mit dem Geld auf nach Kalifornien.

Völlig übermüdet beschließt sie unterwegs, in einem Motel zu übernachten. In einer einsamen Gegend sieht sie das Hinweisschild zu "Bates' Motel", anscheinend das einzige weit und breit. An der Rezeption empfängt sie Norman Bates (Vince Vaughn), der das Motel angeblich gemeinsam mit seiner Mutter führt. Da das nächste Restaurant ein Stück entfernt liegt, bietet Norman ihr einen kleinen Imbiss an. Marion willigt ein, will aber vorher noch duschen. Norman beobachtet die junge Frau dabei eine Zeit, ehe er in das kleine Haus auf der Anhöhe wohnt, in dem er offenbar zusammen mit seiner Mutter wohnt. Als er nach einer Weile zurück ins Motel kommt, findet er Marion in einer Blutlache vor...

1960 schuf Meisterregisseur Alfred Hitchcock mit "Psycho", einen Klassiker des Psycho-Thrillers. Knapp 40 Jahre später nahm sich Gus Van Sant des Stoffes an und wollte alles genau so machen, wie der "Master Of Suspense": Sein Remake sollte eine "Bild-für-Bild-Kopie" des Originals sein (inkl. der legendären Duschsequenz). Van Sants Ziel dabei: Den Klassiker einer neuen Generation von Kinogängern bekannt zu machen - aber warum zeigt man denen nicht gleich das Original? Es macht zwar Spaß, dieses Remake anzuschauen, originell ist es aber keinesfalls - es lebt von den Ideen "Hitchs".


Die Redaktions-Wertung:65 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.986 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum