FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Rave Macbeth - Plakat zum Film

RAVE MACBETH

(D, 2001)

Regie: Klaus Knoesel
Film-Länge: 91 Min.
 
"Rave Macbeth" auf DVD bestellen
DVD:  9.99 EUR
  


 Kino-Start:
 08.11.2001

 DVD/Blu-ray-Start:
 01.08.2004

"Rave Macbeth" - Handlung und Infos zum Film:


Die Freunde Marcus (Michael Rosenbaum) und Troy (Jamie Elman) leben für den Rave, die tanzende Masse und deren wogende Körper. Sie lassen keinen Event aus und sind mit ihren Freundinnen Lidia (Nicki Aycox) und Helena (Marguerite Moreau) auch allabendlich zur Stelle, wenn im angesagtesten Club der Stadt wieder die Post abgeht. Das gilt auch für den heutigen Abend. Als die beiden Pärchen ankommen, ist die Stimmung bereits auf dem Siedepunkt. Alles scheint in Ordnung - bis Drogenzar Dean (Kirk Baltz), der unangefochtene "König des Raves", die zwei Jungs in sein Büro kommen lässt. Nervös leisten Marcus und Troy der Aufforderung Folge. Wohl fühlen sie sich nicht, denn am Abend zuvor war Dean verantwortlich für den Mord an seinem Freund TC.

Ihre Furcht erweist sich als unbegründet: Vielmehr ist Dean dankbar, dass sie TC beseitigt haben, bevor er Dean hintergehen und seine Machtposition schwächen konnte. Als Belohnung bietet er Marcus und Troy Deabs verwaisten Posten an. Ihre Hauptaufgabe ist es, so viel Ecstasy und Proben neuer Stoffe wie nur möglich unter die tanzende Menge zu bringen und die Stimmung damit noch weiter anzuheizen.

Euphorisiert von der Entwicklung der Dinge kehren Marcus und Troy auf den Dancefloor zu ihren Freundinnen zurück. Nur Marcus verspürt eine gewisse Zurückhaltung: Nur zu deutlich erinnert er sich an ebenso finstere wie viel verheißende Vorahnungen der drei "Petrie Girls" (Anna Thalbach, Annette von Klier, Jeannette Hain), die ihm fortan nicht mehr aus dem Kopf gehen: Sie hatten angekündigt, dass Marcus und Troy selbst eines Tages Könige des Raves sein würden. Marcus versucht die "Weissagung" als Zufall abzutun, aber seine Freundin Lidia hat längst ihre eigenen Pläne: Sie ist fest davon überzeugt, dass Marcus zu Höherem berufen ist, sein Potenzial aber noch nicht erkannt hat. Geschickt gelingt es ihr, einen Keil zwischen ihn und Troy zu treiben und Marcus am Wert ihrer Freundschaft zweifeln zu lassen. Unzweifelhaft deutet sie an, Troy sei scharf auf sie und mache zudem gemeinsame Sache mit Dean, um ihn, Marcus, aufs Abstellgleis zu befördern. Marcus, der trotz der Warnungen von Dean die eigenen Drogen eingeworfen hat, die seine Paranoia zusätzlich steigern, ist verwirrt...

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 18.08.2002


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2018 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.3; © 2002 - 2018 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.670 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum