FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Ripper - Brief aus der Hölle - Plakat zum Film

RIPPER - BRIEF AUS DER HöLLE

("Ripper - Letter From Hell")
(USA, 2002)

Regie: John Eyres
Film-Länge: 109 Min.
 
"Ripper - Brief aus der Hölle" auf DVD bestellen
DVD:  13.00 EUR
  


 DVD/Blu-ray-Start:
 07.11.2002

"Ripper - Brief aus der Hölle" - Handlung und Infos zum Film:


Als 16-jährige überlebt Molly Keller (A.J. Cook) nur knapp ein blutiges Massaker im Feriencamp. Jetzt will sie den Verbrechern selber auf die Spur kommen und studiert an der Universität Berkeley Kriminalpsychologie. Dozent ist der bekannte Autor und Kriminologe Marshall Kane (Bruce Payne), der in diesem Semester einen Kurs über Serienkiller hält. Doch während Molly und ihre Kommilitonen sich noch mit der reinen Theorie beschäftigen, schlägt die Realität schonungslos zu. Eine entsetzlich zugerichtete Leiche wird auf dem Campus entdeckt und führt die Studenten auf die Spur eines bestialischen Killers, der einem berühmten Vorbild nacheifert: Jack the Ripper!

Es bleibt nicht bei dem einen Toten, ein Student nach dem anderen wird ermordet aufgefunden. Und die Polizei unter der Leitung von Detective Kelso (Jürgen Prochnow) scheint machtlos zu sein und von dem Täter an der Nase herumgeführt zu werden. Immer ist er ihnen einen Schritt voraus. Schließlich nehmen die Studenten die Ermittlungen in die eigene Hand und je näher sie dem Täter kommen, um so größer wird die Gewissheit, dass die Hauptverdächtigen Professor Kane und Detective Kelso selber sind...

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 08.11.2002


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.3; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.709 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum