FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Rocca verändert die Welt - Plakat zum Film

ROCCA VERäNDERT DIE WELT

(D, 2019)

Regie: Katja Benrath
Film-Länge: 101 Min.
 
"Rocca verändert die Welt" auf DVD bestellen
DVD:  13.74 EUR
"Rocca verändert die Welt" auf Blu Ray bestellen
Blu-ray:  16.29 EUR
 


 Kino-Start:
 14.03.2019

 DVD/Blu-ray-Start:
 05.09.2019

"Rocca verändert die Welt" - Handlung und Infos zum Film:


Rocca (Luna Marie Maxeiner) kennt keine Angst, selbstbewusst und voller Neugierde wirbelt sie durch die Welt. Ihre Eltern sind beide im Himmel – die Mutter starb bei Roccas Geburt, der Vater ist gerade zu seiner ersten Mission als Astronaut zur Internationalen Raumstation aufgebrochen. Darum zieht die Elfjährige nach Hamburg, wo sich ihre Großmutter Dodo (Barbara Sukowa) um sie kümmern soll. Schon auf dem Weg vom Flughafen zum Haus beginnt Rocca, die Großstadt für sich zu erobern. Sie nimmt ein verletztes Eichhörnchen zur Pflege und tauft es auf den Namen Klitschko. Und sie schließt Freundschaft mit dem Obdachlosen Caspar, den ein schweres persönliches Schicksal auf die Straße gebracht hat.

Der Empfang durch Dodo fällt unterkühlt aus. Sie verbietet ihrer Enkelin, "Oma" zu ihr zu sagen, und spielt nur für ihre beiden Freundinnen die treusorgende Großmutter. Als Dodo sich vor Klitschko erschrickt, stürzt und wenig später mit einer Gehirnerschütterung ins Krankenhaus eingeliefert werden muss, ist Rocca völlig auf sich allein gestellt – und richtet sich nach ihren eigenen Vorstellungen im neuen Zuhause ein: Sie gestaltet ihr Schlafzimmer zum Weltall um und schneidert sich für den ersten Schultag das Hochzeitskleid ihrer Mutter zurecht.

In der Klasse 5a sorgt Rocca mit ihrem Outfit und dem Eichhörnchen im Gepäck für staunende Blicke. Schuldirektor Klein ist völlig überfordert von dem Witz und der Schlagfertigkeit seiner neuen Schülerin. Nur die Klassenlehrerin Frau Behrend (Mina Tander) erkennt, was für ein besonderer Mensch Rocca ist, und lässt ihr so viele Freiheiten wie möglich.

Für Rocca ist alles neu. Sie war noch nie auf einer richtigen Schule und kennt die Welt der Gleichaltrigen nicht. Ihr ganzes bisheriges Leben verbrachte sie im Europäischen Weltraumzentrum, wo ihr Vater seine Astronautenausbildung absolviert hat. Statt Hausaufgaben zu machen, überredet sie die Nachbarskinder Lila (Luise Richter) und John (Leo Knizka) dazu, zusammen ein Floß zu bauen. Das Abenteuer endet mit klitschnassen Klamotten – und leuchtenden Augen. So etwas Mutiges und Verrücktes haben die beiden Geschwister noch nie gemacht. Auch in der Schule krempelt Rocca die bestehenden Verhältnisse um. Sie ist schockiert darüber, dass sich dort alles um teure Klamotten und die coolsten und fiesesten Postings bei Instagram und Snapchat dreht. Vor allem Zoe, deren Vater arbeitslos ist, hat es schwer und steht im Visier von Amelie (Claire Wegener) und ihrer Clique. Ohne zu zögern, ergreift Rocca Partei für Zoe und entwickelt gemeinsam mit ihrem Klassenkameraden Max (Caspar Fischer-Ortman) einen Plan, wie sie die Online-Mobber mit deren eigenen Mitteln schlagen kann.

Doch auch Rocca selbst steckt in Schwierigkeiten. Frau Hartholz (Cordula Stratmann) vom Jugendamt hat mitbekommen, dass die Elfjährige alleine lebt und möchte sie in einer Pflegefamilie unterbringen. Rocca muss sich dringend etwas einfallen lassen und erhält dabei Unterstützung von Caspar und Frau Behrend. Bleibt noch Dodo, die mit schlechter Laune im Krankenhaus liegt. Wie kann das Mädchen das Herz seiner Großmutter gewinnen, die es doch so sehr liebt? Es gibt viel zu tun für Rocca, um die Welt für sich und die anderen besser und fröhlicher zu machen...

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 13.03.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.907 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum