FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Rocky IV - Der Kampf des Jahrhunderts - Plakat zum Film

ROCKY IV - DER KAMPF DES JAHRHUNDERTS

("Rocky IV")
(USA, 1985)

Regie: Sylvester Stallone
Film-Länge: 92 Min.
 
"Rocky IV - Der Kampf des Jahrhunderts" auf DVD bestellen
DVD:  43.97 EUR
"Rocky IV - Der Kampf des Jahrhunderts" auf Blu Ray bestellen
Blu-ray:  10.47 EUR
 


 Kino-Start:
 13.02.1986

 DVD/Blu-ray-Start:
 06.07.2012

"Rocky IV - Der Kampf des Jahrhunderts" - Handlung und Infos zum Film:


Sie können voneinander nicht lassen: Nach den "gemeinsamen" Kämpfen sind Rocky Balboa (Sylvester Stallone) und Apollo Creed (Carl Weathers) fast so was wie Freunde geworden und Apollo bittet Rocky bereits um einen weiteren Revanchekampf. Allerdings passiert da etwas im Boxsport, was alle überrascht: Die russischen Behörden verkünden, dass ab sofort auch russische Kämpfer am internationalen Geschäft teilnehmen wollen. Und als ersten Botschafter hat man direkt den scheinbar unbesiegbaren Hauptmann Ivan Drago (Dolph Lundgren) mitsamt seiner Frau und Managerin Ludmilla (Brigitte Nielsen) nach Amerika geschickt.

Obwohl Drago eigentlich auf einen Weltmeisterschaftskampf gegen Rocky aus ist, ist Apollo der erste, der sich im Rahmen eines Schaukampfes der Herausforderung stellt, gegen die "sibirische Kampfmaschine" anzutreten. Ein Kampf mit verheerendem Ausgang: Da Apollo nicht vorzeitig aufgeben will, wird er schließlich von Drago mit tödlichen Verletzungen auf die Bretter geschickt. Das Entsetzen ist groß und keiner möchte mehr gegen den "sibirischen Totengräber", wie ihn die Presse jetzt nennt, antreten - keiner außer Rocky. Denn der möchte im Kampf gegen Drago seinen Kumpel Apollo rächen - und das, obwohl die Russen darauf bestehen, dass der Kampf zu Weihnachten in der Sowjetunion stattfindet...

Die Handlung ist natürlich vorhersehbar, wie bei allen "Rocky"-Filmen - aber was hat man auch anderes erwartet... Immerhin kommt durch den "Ost-West-Konflikt" eine neue Note ins Spiel, die allerdings auch in Klischees erstickt. So darf Dolph Lundgren als Drago während des gesamten Films kaum ein Wort sagen - Brigitte Nielsen bekommt nur unwesentlich öfter Sprecherlaubnis. "Originellstes" Element ist da noch der Auftritt des "Godfather Of Soul" James Brown im Rahmenprogramm eines Kampfes, der dort "Living In America" schmettern kann - und damit im Sog des Films auch einen formidablen Hit hatte.


Die Redaktions-Wertung:45 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(9.028 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum