FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Rumba - Plakat zum Film

RUMBA

("Rumba")
(B/F, 2008)

Regie: Dominique Abel, Fiona Gordon
Film-Länge: 77 Min.
 
"Rumba" auf DVD bestellen
DVD:  5.89 EUR
  


 Kino-Start:
 06.11.2008

 DVD/Blu-ray-Start:
 15.05.2009

"Rumba" - Handlung und Infos zum Film:


Tief im französischen Hinterland lieben sie sich und tanzen mit vollem Körpereinsatz Rumba: Das Lehrerpärchen Fiona (Fiona Gordon) und Dom (Dominique Abel) nutzt jede freie Minute, um sich in der lokalen Turnhalle vom sinnlichen Rhythmus lateinamerikanischer Klänge treiben zu lassen. Auch am Wochenende wird Rumba getanzt - bei Wettbewerben im ganzen Land, preisgekrönt und vielbeklatscht, versteht sich.

Als Fiona und Dom einen dieser Tanzwettbewerbe erneut pokaldekoriert verlassen, ahnen sie noch nicht, dass es das Schicksal längst auf sie abgesehen hat: Während sie noch letzte Beifallsbekundungen entgegennehmen, begibt sich ein lebensmüdes Seelenhäufchen an einer Bahnunterführung in Position und harrt dem nächsten Auto, das ihm sein Leben nehmen möge. Doch mit dem Selbstmord will es nicht so recht klappen. Fiona und Dom weichen dem menschlichen Hindernis aus und rasen stattdessen in eine Mauer, woraufhin ihr gesamtes Leben buchstäblich aus

den Bahnen gerät.

Das sonst so beschwingte Liebespärchen landet im Krankenhaus, versehrt an Körper und Geist: Fiona findet sich in einem Ganzkörpergips wieder und muss fortan mit einem Bein weniger auskommen, und Dom kann sich – die Tanzschritte ausgenommen – an nichts mehr erinnern. Zurück im Alltag scheint es, als habe das Schicksal von nun an stets sein böses Händchen mit im Spiel. Der Unterricht des Lehrerpärchens wird zur Farce und einfache Dinge wie Kuchen backen oder Einkaufen enden in der Katastrophe. Nicht einmal eine gewöhnliche Tür will sich mehr öffnen lassen.

Nach einer Reihe Missgeschicke aller Art stürzen Fiona und Dom immer weiter ins Chaos, bis schließlich Arbeit, Haus und Hof in einem Inferno untergehen. Zu guter Letzt zertrennt das Schicksal auch noch das Liebesband zwischen den beiden: Bei dem Versuch, ein Frühstück aufzutreiben, versagt Doms Gedächtnis. Weit entfernt von Fiona gerät er erneut an die Seite des immer noch lebensmüden und jammervollen Selbstmörders. Eine Donutbude in einem Ferienort an der Atlantikküste wird für ihn und seinen Weggefährten das neue Zuhause. Fiona unterdessen begibt sich auf die Suche nach Dom…

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2020 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2020 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(9.089 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum