FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Schande - Plakat zum Film

SCHANDE

("Disgrace")
(ZA/AUS, 2008)

Regie: Steve Jacobs
Film-Länge: 120 Min.
 
"Schande" auf DVD bestellen
DVD:  5.99 EUR
"Schande" auf Blu Ray bestellen
Blu-ray:  9.49 EUR
 


 Kino-Start:
 17.09.2009

 DVD/Blu-ray-Start:
 25.02.2011

 Free-TV-Start:
 21.02.2011

"Schande" - Handlung und Infos zum Film:


Mit 52 Jahren hat sich der geschiedene Literaturprofessor David Lurie (John Malkovich) in seinem Leben als Akademiker-Junggeselle eingerichtet. Jeden Donnerstag besucht er die Prostituierte Soraya und pflegt mit ihr eine rein geschäftliche Beziehung. Als er jedoch versucht, ihr auch privat näher zu kommen, bricht Soraya den Kontakt ab.

Einsam und gelangweilt dauert es jedoch nicht lange, bis Lurie erneut seinen Impulsen folgt: Als selbst ernannter "Diener des Eros" nutzt er seine akademische Position aus, um seine Studentin Melanie Isaacs (Antoinette Engel) zu verführen. Das junge, schwarze Mädchen lässt die Avancen ihres Professors passiv über sich ergehen. Doch Melanie reagiert zunehmend verstört auf die Affäre und zieht sich aus ihrem Studium zurück.

Melanies Freund und ihr Vater bringen die skandalöse Beziehung ans Licht: Lurie wird des Missbrauchs seiner Position angeklagt, eine Untersuchungskommission tritt zusammen. In der folgenden, von zahlreichen Vorurteilen begleiteten Hexenjagd verhält sich Lurie seltsam gleichgültig. Er gesteht seine Tat, verweigert sich aber jeder offiziellen Reue. Am Ende der Untersuchung muss er sich ohne Pensionsansprüche von seinem Posten zurückziehen. Lurie findet Zuflucht auf der entlegenen Farm seiner Tochter Lucy (Jessica Haines). Schon vor Jahren ist Lucy, die sich zu Frauen hingezogen fühlt, in die landschaftlich wunderschöne Einöde gezogen, um ihre Vorstellungen eines alternativen, naturbetonten Lebens zu verwirklichen. Sie baut Blumen und Gemüse an und lebt mit ihren Hunden auf ihrem kleinen Stück Land. Zunächst ist für den intellektuellen Stadtmenschen Lurie die scheinbare Einfachheit d esLandlebens fremd.

Er trifft auf den schwarzen Hilfsarbeiter Petrus (Eriq Ebouaney), der Lucy auf der Farm zur Hand geht und mit finanzieller Unterstützung des Staates auch ein Stück von Lucys Land kaufen konnte. Um sich nützlich zu machen, hilft Lurie Lucy und Petrus bei der Ernte und dem Verkauf auf dem lokalen Wochenmarkt. Nach einiger Zeit lernt er Lucys Freundin Bev Shaw (Fiona Press) kennen und erklärt sich bereit, ihr in ihrer Tierklinik zur Hand zu gehen.

Ein brutaler Überfall zerstört die scheinbare Idylle: Eines Tages werden Lucy und Lurie in Petrus' Abwesenheit auf ihrer Farm Opfer einer Attacke von drei Schwarzen. Lurie wird von den Tätern auf der Toilette eingesperrt, mit Benzin übergossen und angezündet. Er trägt massive Verbrennungen davon, während er hilflos mit anhören muss, wie draußen die Hunde erschossen werden. Es ist die vergewaltigte Lucy, die ihn schließlich befreit. Weil er seiner Tochter nicht helfen konnte, plagen Lurie schwere Selbstvorwürfe. Vater und Tochter ziehen sich für eine Weile zu Bev zurück.

Das Nachspiel der erniedrigenden Attacke irritiert Lurie aufs höchste: Lucy will keine Anzeige erstatten, ihre Vergewaltigung ist "privat" und niemand, auch nicht ihr Vater, soll darüber sprechen. Nur die gestohlenen Besitztümer werden der Polizei gemeldet. Lucy ist wild entschlossen, auf ihr Land zurück zu kehren und weiterzumachen wie bisher. David, der kein Verständnis für Lucys Entscheidung aufbringen kann, findet zeitweilige Ablenkung durch eine Affäre mit Bev und der Arbeit mit den Hunden. Als Petrus mit seiner schwangeren Frau auf die Farm zurückkehrt, muss er sich Luries Anklage stellen, warum er bei dem brutalen Angriff nicht da war. Auf einer Party von Petrus sieht Lucy einen ihrer Peiniger wieder: Es ist Pollux, der junge Bruder von Petrus' Frau.

Als Lucy sich weigert, die Polizei zu rufen, um Petrus nicht den Abend zu verderben, fährt Lurie zurück nach Kapstadt. Dort besucht er die Familie seiner Studentin Melanie, um sich in aller Form zu entschuldigen. Lange hält es ihn jedoch nicht in Kapstadt, und voller Sorge um Lucy fährt er wieder aufs Land zurück...

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 20.08.2009


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2018 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.3; © 2002 - 2018 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.657 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum