FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Schlappe Bullen beißen nicht - Plakat zum Film

SCHLAPPE BULLEN BEIßEN NICHT

("Dragnet")
(USA, 1986)

Regie: Tom Mankiewicz
Film-Länge: 106 Min.
 
"Schlappe Bullen beißen nicht" auf DVD bestellen
DVD:  7.69 EUR
  


 Kino-Start:
 07.02.1987

 DVD/Blu-ray-Start:
 02.09.2002

"Schlappe Bullen beißen nicht" - Handlung und Infos zum Film:


Die Cop-Partner Joe Friday (Dan Aykroyd) und Pep Streebek (Tom Hanks) könnten unterschiedlicher kaum sein. Der eine, Friday, hält sich penibelst genau an die Vorschriften, der andere, Streebek, setzt auf eher unkonventionelle Methoden. Gemeinsam ermitteln sie gegen die Sekte "P.A.G.A.N." (People Against Godness And Normalcy) - als Punks verkleidet, um möglichst wenig aufzufallen.

Diese Sekte wird angeführt von dem Fernsehprediger Whirley (Christopher Plummer) und dem "Pornokönig" Jerry Caesar (Dabney Coleman). Ihre Ziele sind aber auch rein weltlicher Natur, denn warum sonst stehlen sie Chemikalien, mehrere Streifenwagen und eine Schlange aus dem Zoo von Los Angeles?

Trotz des Plots ist "Schlappe Bullen beißen nicht" kein Krimi im eigentlichen Sinne, sondern eine Komödie. Aykroyd und Hanks, der sein komödiantisches Talent voll unter Beweis steht, liefern sich schlagfertige Dialoge im Stile eines klassischen "Buddy"-Movies. Angelehnt war diese Komödie übrigens, wie auch der englische Originaltitel andeutet, an die in den 1950er Jahren in den USA populäre Krimi-Serie "Dragnet" (in Deutschland erst zehn Jahre später unter dem Titel "Polizeibericht" zu sehen).


Die Redaktions-Wertung:70 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2020 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2020 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(9.120 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum