FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Schtonk! - Plakat zum Film

SCHTONK!

(D, 1992)

Regie: Helmut Dietl
Film-Länge: 115 Min.
 
"Schtonk!" auf DVD bestellen
DVD:  6.99 EUR
  


 Kino-Start:
 12.03.1992

 DVD/Blu-ray-Start:
 31.01.2000

"Schtonk!" - Handlung und Infos zum Film:


Die gefälschten Hitler-Tagebücher und deren Abdruck in einer großen deutschen Illustrierten waren das Thema des Jahres 1983. Neun Jahre dauerte es, bis sich die Film-Industrie des Stoffes annahm. Kein Wunder, denn Regisseur Helmut Dietl ging es in nicht darum, einen aktuellen Aufmacher für sein Film-Debüt zu haben, sondern um eine Satire auf die Medien-Welt.

Der Fälscher in "Schtonk!" heißt Fritz Knobel (Uwe Ochsenknecht). Bisher hat er sich mehr schlecht als recht mit dem Verkauf von "Nazi-Devotionalien" durchgeschlagen, als er aber den in Geldnöten befindlichen Reporter Hermann Willie (Götz George). Für ihn produziert er in mühevoller Hand- und Nachtarbeit die streng geheimen Tagebücher des Führers. Willie ist nicht nur persönlich begeistert, sondern wittert darin auch seine große Chance. Schon bald stehen ihm im Verlag alle Türen offen und die Angelegenheit wird zur Chefsache erklärt.

Nach zahlreichen Fernseherfolgen wie "Monaco Franze" und "Kir Royal" drehte Helmut Dietl seinen ersten Kinofilm mit einer erstklassigen Besetzung. Belohnt wurde er mit einer "OSCAR"-Nominierung für den besten fremdsprachigen Film.


Die Redaktions-Wertung:55 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(9.009 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum