FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Seom - Die Insel - Plakat zum Film

SEOM - DIE INSEL

("The Isle")
(ROK, 2000)

Regie: Kim Ki-Duk
Film-Länge: 86 Min.
 
"Seom - Die Insel" auf DVD bestellen
DVD:  12.50 EUR
  


 Kino-Start:
 17.10.2002

 DVD/Blu-ray-Start:
 21.05.2003

 Free-TV-Start:
 09.11.2005

"Seom - Die Insel" - Handlung und Infos zum Film:


Am Rande eines abgelegenen Sees lebt Hee-Jin (Suh Jung), Hüterin der Bucht und Besitzerin mehrerer einsamer Fischerhausboote. Sie bewegt sich wortlos in ihrer geheimnisvollen Welt, in die lediglich ab und zu ein paar Angler eindringen um ein paar Tage auf den kleinen Hausbooten zu verbringen. Hee-Jin versorgt die Männer tagsüber mit Lebensmitteln, Ködern und Prostituierten; nachts verkauft sie ihnen ihren eigenen Körper.

Eines Tages taucht Hyun-Shik (Yoosuk Kim) auf. Er ist auf der Flucht vor sich selbst und der Polizei, weil er seine Frau und ihren Liebhaber aus Eifersucht getötet hat. Die Bilder seiner Tat suchen ihn immer wieder lebhaft heim. Völlig in sich gekehrt zieht er sich auf eines der Hausboote zurück um seinem zukunftslosen Leben ein Ende zu setzen.

Hee-Jin ist fasziniert von Hyun-Shik, der ebenso schweigsam und mysteriös ist wie sie. Vorsichtig beginnt sie ihn zu beobachten- nachts im Schlaf und in Momenten seiner tiefen Verzweiflung. Als er eines abends entschlossen eine Pistole an seinen Kopf setzt, verhindert Hee-Jin den Selbstmord: unbemerkt taucht sie unter sein Hausboot und attackiert ihn überraschend aus dem Wasser mit einem Messer. Völlig verwirrt und überrumpelt mit einer tiefen Wunde im Bein sieht Hyun-Shik seine Retterin noch mit ihrem Boot davonfahren.

Hyun Shik scheint von seinem eigentlichen Vorhaben abzukommen und beschäftigt sich indem er angelt, die Fische allerdings wieder freilässt, kleine Gegenstände aus Draht formt, und aufmerksam Hee-Jin beobachtet, die sich immer näher an ihn herantraut. Er schenkt ihr schließlich eines seiner kleinen Kunstwerke, das sie liebevoll annimmt. Langsam und leise dringen beide in die Welt des anderen ein. In einem starken Regenschauer besucht Hee-Jin Hyun-Shik auf seinem Hausboot, und es kommt zu einer ersten körperlichen Annäherung der beiden. Doch ohne jede Romantik macht sich Hyun-Shik über Hee Jin her, er wird grob und fordernd; sie wehrt sich und läuft davon.

Daraufhin schickt sie Hyun-Shik eine Prostituierte, damit er die Möglichkeit hat sich sexuell abzureagieren. Mit ihr will er jedoch nur ein wenig reden um nicht allein zu sein, und gewinnt gerade dadurch ihre Sympathie. Bei einem zweiten Treffen schlafen sie miteinander, beobachtet durch eine kleine Luke von der eifersüchtigen Hee-Jin.

Kurze Zeit später rettet sie ihm erneut das Leben. Doch als die Prostituierte wieder auftaucht, sieht Hee-Jin ihre Liebe bedroht. Gefesselt sperrt sie das Mädchen in eines der Hausboote. Bei einem Versuch sich zu befreien stürzt die Prostituierte jedoch ins Wasser und ertrinkt. Als ihr Zuhälter auf der Suche nach ihr sich an ihren letzten Freier Hyun-Shik wendet, und rasend vor Wut auf ihn einprügelt, kommt Hee-Jin zu Hilfe und ertränkt auch ihn in ihrem See. Gemeinsam beschweren und versenken sie seine Leiche...

Autor/Bearbeitung: Andreas Haaß

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(9.009 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum