FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Serial Mom - Warum läßt Mama das Morden nicht? - Plakat zum Film

SERIAL MOM - WARUM LäßT MAMA DAS MORDEN NICHT?

("Serial Mom")
(USA, 1993)

Regie: John Waters
Film-Länge: 93 Min.
 
"Serial Mom - Warum läßt Mama das Morden nicht?" auf DVD bestellen
DVD - ohne deutschen Ton!:  10.09 EUR
"Serial Mom - Warum läßt Mama das Morden nicht?" auf Blu Ray bestellen
Blu-ray:  4.99 EUR
 


 Kino-Start:
 26.05.1994

 DVD/Blu-ray-Start:
 08.05.2013

"Serial Mom - Warum läßt Mama das Morden nicht?" - Handlung und Infos zum Film:


"Was diese Frau so alles treibt" - in diesem Film brillierte Doris Day als Bilderbuchhausfrau in den 1960ern. Eine Bilderbuchhausfrau ist auch Beverly Sutphin (Kathleen Turner), die hier wohl auch als Zahnarztfrau "Gudrun TB" in der Webung durchgehen würde. Ihr bohrender Göttergatte Eugene (Sam Waterston) und ihre Kinder Misty (Ricki Lake) und Chip (Matthew Lillard) sind denn auch ihr Lebensinhalt, für die sie wirklich alles tun würde.

Das nimmt sie aber leider etwas wörtlich. Gut, man kann darüber streiten, ob es nett von Chips Mathelehrer an, ihren geliebten Sohn als "Problemfall" einzustufen - ein Mordmotiv ist das für die meisten aber noch nicht. Aber auch Mistys Freund, der die Tochter nicht uneingeschränkt glücklich macht, hat sein Leben bald verwirrt. Mit Fleischermesser und Haushaltsschere macht Beverly sich ans Werk - bis Detective Pike (Scott Wesley Morgan) sich einschaltet.

Möglich grotesk sollte sie wirken, die Situation, aus der die brave Hausfrau heraus an ihr Mordwerk geht. Kathleen Turner schafft den Spagat zwischen biederem "Heimchen am Herd" und mordlüsternem Monster genial, den Rest des Ensembles spielt sie nahezu an die Wand. Leider kann das Drehbuch allerdings weder in Sachen Spannung noch - wichtiger - in punkto Humor, der viel versprechenden Ausgangssituation gerecht werden.


Die Redaktions-Wertung:35 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.975 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum