FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Sex in Brno - Plakat zum Film

SEX IN BRNO

("Nuda v Brne")
(CZ, 2003)

Regie: Vladimir Moravek
Film-Länge: 103 Min.
 
"Sex in Brno" auf DVD bestellen
DVD:  7.49 EUR
  


 Kino-Start:
 27.01.2005

 DVD/Blu-ray-Start:
 30.06.2006

"Sex in Brno" - Handlung und Infos zum Film:


In dem TV-Studio in Brno wird gerade die x-te Fortsetzung der Soap-Opera „Berühre nicht den Ofen!“ gedreht. Miroslav Norbacher (Miroslav Donutil), der Darsteller eines der Protagonisten ist der Star des Nationaltheaters in Brno. Er hat den Text, in dem er den Satz „In Brno spielen sich in dieser Nacht 150.000 Geschlechtsakte ab“ schlicht vergessen. Standa (Jan Budar), ein etwas verlegener Junge, versucht unter der Assistenz seines erfahrenen Bruders Jarda (Martin Pechlat), ein Kondom über ein Hörnchen zu ziehen. Im selben Moment schneidet Olinka (Katerina Holanova) in ihrer Wohnung ein Hörnchen in Scheiben. Dabei erhält sie von ihrer älteren Freundin Jitka (Simona Pekova) wichtige Ratschläge für die kommende Liebesnacht. Es werden die Biografien von Standa, Sonderschul-Absolvent, Beruf: Gärtner, 27 Jahre, und Jarda, Beruf: Chemiker, sexuell erfahren, 25 Jahre, vorgestellt...

Standa liebt seine Brieffreundin Olinka bereits seit einem Jahr. Sie haben sich bei einem Leichtathletik-Wettbewerb kennen gelernt. In ihrem letzten Brief hatte ihm Olinka einen Besuch in ihrer Wohnung in Brno vorgeschlagen. "Du kannst bei mir übernachten", schrieb sie. Standa fährt mit seinem Bruder nach Brno. Im Linienbus wird ihm schlecht; der Fahrer muss seinetwegen anhalten. Olinka, von ihrem Beraterinnen-Team umgeben, bekommt den finalen Aufklärungskurs. Die beiden Brüder sitzen in einer Kneipe in Brno und erwarten die Schicksalsstunde: um 18:00 Uhr ist Standa mit Olinka verabredet.

In derselben Kneipe sitzen weitere Paare mit ähnlichen Plänen für den heutigen Abend: Es sind die Psychologin Dr. Kulková (Pavla Tomicova) und der uns bereits bekannte Theater- und Fernsehstar Miroslav Norbacher, der unglücklich ist... Die Psychologin will ihn jedoch heute unbedingt ins Bett kriegen... Zwei Freunde, Honza Bed'ura (Pavel Liska) und Pavel Velicka (Filip Rajmonr) unterhalten sich in der anderen Ecke der Kneipe. Honza ist auch unglücklich, während der schwule Pavel sich endlich vor Honza, den er sexuell begehrt, outen will. Vor der Psychologin rühmt sich der betrunkene Norbacher, dass er mehrere Angebote von Prager Bühnen ausgeschlagen habe...

Olinka bereitet Schweineschnitzel vor und beklebt die ganze Wohnung mit Love-Aufklebern. Plötzlich kommt ihre Mutter nach Hause, die eigentlich diese Nacht bei einem Liebhaber verbringen sollte. Olinka versteckt die Schnitzel und schüttet in den Kaffee der Mutter eine stolze Menge Rohypnol, ein extrem starkes Schlafmittel...

Im Fernsehen läuft gerade die x-te Fortsetzung der Soap-Opera „Berühre nicht den Ofen!“ mit Norbacher in

der Hauptrolle. Die Psychologin entführt den Schauspieler in ihre Wohnung, die sich im selben Haus wie Olinkas Wohnung befindet. Olinka zerrt ihre vom Tiefschlaf bewusstlose Mutter in die Abstellkammer...

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 08.12.2004


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.3; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.709 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum