FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Shriek - Schrei, wenn du weißt, was ich letzten Freitag, den 13. getan habe - Plakat zum Film

SHRIEK - SCHREI, WENN DU WEIßT, WAS ICH LETZTEN FREITAG, DEN 13. GETAN HABE

("Shriek If You Know What I Did Last Friday The 13th")
(USA, 2000)


Regie: John Blanchard
Film-Länge: 83 Min.
 
                         DVD

Anzeige


 DVD/Blu-ray-Start:
 10.01.2002

"Shriek - Schrei, wenn du weißt, was ich letzten Freitag, den 13. getan habe" - Handlung und Infos zum Film:


Das Leben war so schön auf der "Bulimia Falls High School" - bis sie eines Tages von dem ominösen Messermann heimgesucht wird. Zuerst stört er Barbara Primesuspect (Julie Benz) beim telefonieren, dann bekommen es aber auch die anderen Teenies mit ihm zu tun. Egal ob Martina Martinez (Majandra Delfino), Slab O'Beef (Simon Rex), Boner (Danny Strong) oder der "Neuling" Dawson Deary (Harley Criss) - sie alle wollen wissen, wer der Killer hinter der Gummi-Maske ist.

Barbara nimmt die "Ermittlungen" auf - und sie ist nicht alleine. Denn auch das Fernsehen hat Wind von der Sache bekommen und "EmpTV" schickt mit Hagitha Utslay (Tiffani-Amber Thiessen) eine seiner profiliertesten Moderatorinnen. Nun stehen sie alle im Blickfeld der Öffentlichkeit - von Lehrerin Mrs. Tingle (Rose Marie) bis zum "Faktotum" "The Administrator Formerly Known As Principal" (Rapper Coolio mit unverkennbarer und natürlich gewollter Ähnlichkeit zu "T.A.F.K.A.P."/Prince)...

... und was kommt dabei heraus - natürlich gar nichts! Und dabei geht es ja auch gar nicht. Schon der Filmtitel zeigt all zu deutlich, dass man es hier ausschließlich darauf anlegt, zahllose (Teen-)Horror Filme zu parodieren. Das gelingt mal gut, mal weniger gut - der Reiz besteht bei solchen Filmen meist ja auch darin, dass Original wiederzuerkennen. Insgesamt bietet "Shriek ..." so doch 83 recht kurzweilige Minuten (unbedingt bis zum Abspann sitzen bleiben) - da es aber mit "Scary Movie" eine erfolgreichere Parodie gab, musste sich der "Nachzügler" mit einem Video-Start zufrieden geben.


Die Redaktions-Wertung:65 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr.

 
© 1996 - 2023 moviemaster.de

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.
 
Technische Realisation: "PHP Movie Script" 10.1; © 2002 - 2023 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(9.678 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Impressum