FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Somersault - Wie Parfüm in der Luft - Plakat zum Film

SOMERSAULT - WIE PARFüM IN DER LUFT

("Somersault")
(AUS, 2004)

Regie: Cate Shortland
Film-Länge: 106 Min.
 
"Somersault - Wie Parfüm in der Luft" auf DVD bestellen
DVD:  17.91 EUR
  


 Kino-Start:
 19.05.2005

 DVD/Blu-ray-Start:
 10.11.2005

 Free-TV-Start:
 02.09.2007

"Somersault - Wie Parfüm in der Luft" - Handlung und Infos zum Film:


Die Welt der sechzehnjährigen Heidi ( Abbie Cornish)ist so unsensibel wie die australische Sonne am Mittag. Heidi wohnt mit ihrer Mutter und deren Freund in einer trostlosen Kleinstadt. Sie hat das gewisse Etwas. Sie ist noch kindlich und doch ein wenig verrucht, zerbrechlich und zäh. Sie weiß, was sie will, aber nicht, wo sie es findet. Ihre Sehnsucht nach echter Nähe und Geborgenheit bleibt ihr Geheimnis. Sie stürzt sich in sexuelle Bekanntschaften – und geht zu weit. Nach einem heftigen Streit reißt Heidi von zu Hause aus und schlüpft in einem Wintersportort südlich von Canberra unter. Endlich niemand, dem sie Rechenschaft ablegen muss! Ihre neue Freiheit genießt sie anfangs ausgiebig und sehr freizügig in den Bars der Stadt. Ohne Geld und ohne Freunde, ist sie ganz auf sich gestellt.

Auf ihren Streifzügen begegnet Heidi dem Sohn eines reichen Farmers aus der Gegend. Joe (Sam Worthington) ist anfangs unbeeindruckt von dem wesentlich jüngeren Mädchen, fühlt sich aber im Laufe der Zeit immer stärker zu ihr hingezogen. Doch sich wirklich in sie zu verlieben, verbietet er sich selbst. Zu sehr könnte eine Beziehung mit der Fremden seiner Zukunft in der kleinen Stadt im Wege stehen. Die Motel-Besitzerin Irene (Lynette Curran) lässt Heidi in einem Appartement wohnen. Schritt für Schritt baut sie sich ein neues Leben auf. Als Aushilfe in einer Tankstelle freundet sie sich mit ihrer Kollegin an. Alles läuft gut, bis die Vergangenheit über sie hereinbricht.

Als Joe sich nicht mehr meldet, sucht Heidi nachts Trost bei einigen Männern und noch mehr Drinks. Wieder rennt sie mit dem Kopf gegen die Wand. Sie verletzt sich selbst und andere, bis alles in Trümmern liegt. Doch der Kontakt mit den Menschen vor Ort hat sie bereits verändert. Zum ersten Mal erscheint die Welt in einem anderen Licht. Mit Irenes Hilfe entdeckt Heidi, dass echte Liebe immer verzeiht - auch sich selbst. Sie hat mehr innere Stärke in sich, als sie glaubt. Heidi hat endlich den Mut, ihre Mutter anzurufen…

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(9.009 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum