FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Star Trek - Der Film - Plakat zum Film

STAR TREK - DER FILM

("Star Trek - The Motion Picture")
(USA, 1979)


Regie: Robert Wise
Film-Länge: 132 Min.
 

 
 
 
 
 

DVD kaufen (Amazon)

#Anzeige
 

BluRay kaufen (Amazon)

#Anzeige


 Kino-Start:
 27.03.1980

 DVD/Blu-ray-Start:
 02.05.2013

 Streaming-Start:
 01.11.2023

 (WOW (sky))

"Star Trek - Der Film" - Handlung und Infos zum Film:


"Der Weltraum - unendliche Weiten ..." - und ausgerechnet Admiral Kirk (William Shatner) hat seit zwei Jahren nichts mehr von diesen Weiten gesehen und ist zum Schreibtischhengst geworden. Das soll sich wieder ändern, als eine kosmische Energiewolke auf die Erde zurast, die den blauen Planeten offensichtlich ernsthaft bedrohen kann. Da die "U.S.S. Enterprise" gerade in der Nähe liegt, darf sie die Rettungsmission übernehmen. Und da Admiral Kirk deutlich mehr Erfahrung hat, als der momentan kommandierende Captain Willard Decker (Stephen Collins) darf der alte Hase wieder ans Steuerruder.

... und mit ihm seine alten Mitstreiter Captain Spock (Leonard Nimoy), Commander Leonard "Pille" McCoy (DeForest Kelley) und Commander Montgomery "Scotty" Scott (James Doohan). Es gelingt der "Enterprise" auch, in den geheimnisvollen Nebel vorzudringen. Allerdings fordert der "Feind" auch schon erste Opfer, Lieutenant Ilia (Persis Khambatta) wird plötzlich zur Sonde verwandelt. Kirk findet heraus, dass sich in der Wolke ein offensichtlich hochintelligentes Raumschiff verbirgt, dass sich "V'ger" nennt. Dieses will zur Erde, um dort seinen Schöpfer zu treffen - ein "Rendez-Vous", das Kirk und Co. unbedingt verhindern müssen, würde es doch wahrscheinlich die Vernichtung der Erde bedeuten...

Von 1966 bis 1969 ging das "Raumschiff Enterprise" mit den einfachsten Hilfsmitteln auf Erkundungsreise durch das TV-All. Erst zehn Jahre später glaubte man, das richtige Konzept für einen Kino-Film gefunden zu haben - und das ging auf: Nicht nur an den Kinokassen wurde "Star Trek - Der Film" ein Erfolg, für Ausstattung, Spezialeffekte und die Filmmusik gab es auch 3 "OSCAR"-Nominierungen. Damit war der Grundstein für eine ganze Reihe "Star Trek"-Filmen in den nächsten Jahren gelegt.

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr.

 
© 1996 - 2024 moviemaster.de

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
 
Technische Realisation: "PHP Movie Script" 10.2.1; © 2002 - 2024 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(9.947 Filme/DVDs)   

Person suchen
Kino
Streaming
DVD / Blu-ray
Free-TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Impressum