FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Star Trek: Into Darkness - Plakat zum Film

STAR TREK: INTO DARKNESS

("Star Trek Into Darkness")
(USA, 2013)

Regie: J.J. Abrams
Film-Länge: 129 Min.
 
"Star Trek: Into Darkness" auf DVD bestellen
DVD:  5.00 EUR
"Star Trek: Into Darkness" auf Blu Ray bestellen
Blu-ray:  24.00 EUR
 


 Kino-Start:
 09.05.2013

 DVD/Blu-ray-Start:
 12.09.2013

 Free-TV-Start:
 05.04.2015

"Star Trek: Into Darkness" - Handlung und Infos zum Film:


So ist das mit diesen Hab-Vulkaniern! Da rettet man einem von ihnen durch ein nicht ganz legales Flugmanöver das Leben, und schon steht es schwarz auf weiß im Logbuch. "Logisch" denkt Spock (Zachary Quinto) – "ärgerlich" findet Captain Kirk (Chris Pine), der deshalb die Brücke des Raumschiffs Enterprise abgeben soll. Doch dann kommt sowieso alles anders. Die Sternenflotte wird durch einen mysteriösen Terroristen (Benedict Cumberbatch, "Sherlock") ins Chaos gestürzt, und schon sind Kirks Kapitänsfähigkeiten wieder gefragt…

Vor vier Jahren verpasste Hollywood-Wunderkind J.J. Abrams der etwas dahinsiechenden "Star Trek"-Reihe eine gelungene Frischzellenkur. Sein Reboot war rasanter und witziger als viele "Enterprise"-Filme vorher, und dank gut gecasteter Darsteller und cleverer Insidergags atmete der Neustart auch genügend Respekt vor den Ursprüngen der Serie. Die Fortsetzung setzt jetzt auf schneller und (auch dank gut geglückter 3D-Konvertierung) spektakulärer. Das Ergebnis sind zwei hoch unterhaltsame Stunden, in denen viele der gerade erst liebevoll neu eingeführten Figuren aber leider zu kurz kommen.

Das ist auch deshalb erstaunlich, weil das Drehbuch an anderer Stelle massiv darauf aus ist, "Star Trek"-Insider zu bedienen. Zwar betont Abrams immer wieder, dass seine Filme auch eine neue Generation Kinogänger für das Franchise begeistern sollen. Doch an diesen Neulingen dürfte komplett vorbeigehen, dass die Story von "Into Darkness" in weiten Teilen eine klassische Geschichte aus der langen "Star Trek"-Saga zitiert. Ein Ansatz, der allerdings ohnehin nicht jedem Alt-Trekkie schmecken dürfte. Manch Kenner wird die Newbies um ihre Unwissenheit beneiden.

Fazit: Flottes Weltraumabenteuer mit weniger Charme als beim Vorgänger, aber mehr Überraschungen für die Fans.


Die Redaktions-Wertung:75 %

Autor/Bearbeitung: Martin Günther

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.985 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum