FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

The Messenger - Die letzte Nachricht - Plakat zum Film

THE MESSENGER - DIE LETZTE NACHRICHT

("The Messenger")
(USA, 2009)

Regie: Oren Moverman
Film-Länge: 112 Min.
 
"The Messenger - Die letzte Nachricht" auf DVD bestellen
DVD:  12.67 EUR
  


 Kino-Start:
 03.06.2010

 DVD/Blu-ray-Start:
 08.10.2010

 Free-TV-Start:
 16.03.2014

"The Messenger - Die letzte Nachricht" - Handlung und Infos zum Film:


Nachdem er im Irak verwundet wurde, kehrt Sergeant Will Montgomery (Ben Foster) in die Heimat zurück. Sein Militärdienst dauert noch drei Monate. Darüber hinaus hat Will keine Zukunftspläne, die Beziehung zu seiner Freundin Kelly (Jena Malone) ist am Ende. Selbst nur knapp dem Tod entronnen, wird der Tod fortan zu Wills täglichem Begleiter: Er wird dem Sonderkommando des erfahrenen Offiziers Captain Tony Stone (Woody Harrelson) unterstellt. Seite an Seite erfüllen sie den undankbaren Auftrag, die Familien gefallener Soldaten vom Tod ihrer Lieben zu informieren.

Der abgeklärte Stone hat einen strengen Verhaltenskodex für den Umgang mit den Hinterbliebenen aufgestellt: von "Nicht Guten Morgen oder Guten Tag sagen, denn es ist nichts Gutes daran" bis zu „Physischer Kontakt ist zu vermeiden – es sei denn, jemand erleidet eine Herzattacke“. Als er mit dem Schmerz der Angehörigen konfrontiert wird – der schwangeren Verlobten, der verzweifelten Mutter –, fällt es Will umso schwerer, Abstand zu halten. Ein aufgebrachter Vater spuckt ihm sogar ins Gesicht, doch Will bewahrt Haltung.

Auch wenn keiner von ihnen es zugibt: Ihr tragisches "Tagesgeschäft" und die Einsamkeit nach Feierabend schweißen Will Montgomery und Tony Stone zusammen. Nach anfänglichen Auseinandersetzungen entwickelt sich zwischen den beiden Männern eine Art solidarische Verbundenheit. Der ruppige Captain ist nicht so hartgesotten, wie er tut, und ertränkt seine Ängste in Alkohol.

Olivia Pitterson (Samantha Morton) hängt gerade in ihrem Garten Wäsche auf, als die Boten in Uniform ihr die Nachricht vom Tod ihres Mannes überbringen. Doch die junge Mutter reagiert erstaunlich gefasst und macht großen Eindruck auf Will. Am Abend fährt er heimlich zu ihrem Haus zurück und beobachtet Olivia und ihren kleinen Sohn Matt (Jahmir Duran-Abreau) durchs Fenster. Will beginnt, die Witwe regelrecht zu beschatten. Im Shopping Center, wo sie ihrem Jungen einen Anzug für die Beerdigung seines Vaters kauft, beschimpft Olivia zwei Soldaten, die Rekruten anwerben wollen. Will geht dazwischen und bringt Olivia nach Hause. Zwischen den beiden entsteht eine zarte, schüchterne Freundschaft. Olivia scheint Wills Zuneigung zu erwidern, doch beide verbieten sich, weiter zu gehen.

Tony Stone macht seinem Schützling schwere Vorwürfe wegen seines "unethischen" Verhaltens und versucht Will mit Kneipentouren abzulenken. Doch Will kann nur noch an Olivia denken. An diesem Abend hat er überraschend eine Nachricht seiner Ex-Freundin Kelly auf dem Anrufbeantworter: "Bitte komm nicht…". In einem Stapel ungeöffneter Post findet der verstörte Will die Einladung zu ihrer Verlobungsfeier. Bei ihrem nächsten Treffen teilt Olivia Will mit, dass sie die Stadt verlassen wird…

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.744 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum