FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

The Sentinel - Wem kannst du trauen? - Plakat zum Film

THE SENTINEL - WEM KANNST DU TRAUEN?

("The Sentinel")
(USA, 2006)

Regie: Clark Johnson
Film-Länge: 108 Min.
 
"The Sentinel - Wem kannst du trauen?" auf DVD bestellen
DVD:  5.92 EUR
"The Sentinel - Wem kannst du trauen?" auf Blu Ray bestellen
Blu-ray:  10.49 EUR
 


 Kino-Start:
 15.06.2006

 DVD/Blu-ray-Start:
 19.01.2007

 Pay-TV-Start:
 16.12.2007

 Free-TV-Start:
 06.01.2009

"The Sentinel - Wem kannst du trauen?" - Handlung und Infos zum Film:


Pete Garrison (Michael Douglas) hat als Agent des amerikanischen Geheimdiensts vor über zwanzig Jahren durch einen Sprung in den Kugelhagel das Leben des Präsidenten gerettet. Beliebt und respektiert bei den Kollegen des Secret Service, ist Garrison heute ein Career Agent, der die Angelegenheiten der First Lady Sarah Ballentine (Kim Basinger) leitet. Er lebt in einer auf höchstem Niveau geordneten Welt aus hierarchischen Strukturen, Plänen, Karten, Autokolonnen, Codenamen, Fachjargon und Prozeduren.

Es ist eine Welt, die so lange Sinn macht, bis Geheimnisse beginnen, sie auseinander zu reißen. Petes Partner und Freund, Charlie Merriweather (Regisseur Clark Johnson), hat ihm zu verstehen gegeben, dass er bedenkliche, vertrauliche Informationen mit ihm teilen möchte. Noch bevor dies geschehen kann, wird Merriweather in seinem Haus erschossen: ein Verbrechen, das als Raubüberfall getarnt wurde.

Die Ermittlungen übernimmt David Breckinridge (Kiefer Sutherland), einer der besten Ermittler des Geheimdiensts, ein unberechenbarer Charakter, bei dem Überlegenheit und Hitzköpfigkeit aufeinander treffen. Er war Garrisons Protegé und bis vor kurzem einer seiner besten Freunde. Breckinridge folgt peinlich genau den Beweisen und versucht, nicht auf sein Bauchgefühl zu hören. So wie es sich eben für einen guten Ermittler gehört. Garrison, vielleicht der beste Personenschützer des Secret Service, muss dagegen oft seinem Bauch und seinem puren Instinkt folgen. Bei seinem Job ist das oft alles, was er hat. Das Zerwürfnis zwischen den beiden Agenten wurde durch Breckinridges Verdacht ausgelöst, Garrison hätte eine Affäre mit seiner damaligen Frau. Ein Verdacht, der falsch ist.

Jill Marin (Eva Longoria), eine taffe, kesse und ambitionierte junge Agentin, die gerade als Zweitbeste ihres Jahrgangs die Akademie des Secret Service abgeschlossen hat, tritt zu ihrem ersten Fall an. Sie hat um Zusammenarbeit mit Breckinridge gebeten, weil Garrison, während er eine Übung an der Akademie leitete, Jill erklärte, dass dies der beste Ermittler des gesamten Secret Service sei. Gemeinsam beginnen die Drei aufzudecken, was ein Plot zur Ermordung des Präsidenten (David Rasche) zu sein scheint – offenbar gibt es einen Verräter in den eigenen Reihen. Etwas, was in der 141jährigen Geschichte dieser Institution noch nie vorgekommen ist! Der Verdacht fällt schließlich auf Garrison, für den es sehr schwierig wird, sich davon zu befreien, da ihn jemand bewusst belastet.

Wer auch immer Garrison anschwärzt, weiß, dass er verwundbar ist, denn er bemüht sich sehr, ein schwerwiegendes Geheimnis zu verbergen. Garrison befindet sich auf der Flucht, verfolgt von seinen eigenen Kollegen Breckinridge und Marin, während er versucht, den wirklichen Maulwurf festzunageln und das Leben des Präsidenten zu retten…

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.911 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum