FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

The Tuxedo - Gefahr im Anzug - Plakat zum Film

THE TUXEDO - GEFAHR IM ANZUG

("The Tuxedo")
(USA, 2002)

Regie: Kevin Donovan
Film-Länge: 87 Min.
 
"The Tuxedo - Gefahr im Anzug" auf DVD bestellen
DVD:  9.81 EUR
  


 Kino-Start:
 05.12.2002

 DVD/Blu-ray-Start:
 05.09.2006

 Pay-TV-Start:
 25.07.2004

 Free-TV-Start:
 19.08.2006

"The Tuxedo - Gefahr im Anzug" - Handlung und Infos zum Film:


Vom Taxifahrer in Toronto zum Chauffeur eines Topagenten, des Playboy und Millionär Clark Devlin (Jason Isaacs), ist es für Jimmy Tong (Jackie Chan) nur ein kleiner Schritt. Es gibt nur eine Regel: Niemals den sündhaft teuren Smoking des Chefs berühren! Denn dieser mit bio- und gentechnologischen Mitteln angereicherte Anzug ist eine Geheimwaffe! Aber als Devlin außer Gefecht gesetzt wird, schlüpft Jimmy in diesen Anzug und übernimmt nichts ahnend einen Fall, bei dem er sich viel Ärger einhandelt. Plötzlich befindet er sich mitten in der gefährlichen Welt der Spionage und wird ungewollt zum Geheimagent.

Mit viel Tempo jagt er durch Gebäude, von einem hohen Silo in die Tiefen eines Springbrunnens, plötzlich befindet er sich auf einer Bühne und übernimmt kurzerhand die Vertretung von James Brown, bis er im Hotelzimmer der sexhungrigen Freundin des Bösewichts Dietrich Banning (Ritchie Coster) landet. Jimmy bekommt Unterstützung im Kampf gegen das Verbrechen von der wunderschönen, aber sehr kratzbürstigen Wissenschaftlerin Dr. Delilah Blaine (Jennifer Love Hewitt). Mit atemlosen Stunts begibt sich Jimmy auf die Spuren eines Komplotts, bei dem es um die weltweite Trinkwasserkontrolle geht.

Kleider machen Leute – das muss auch Jimmy Tong alias Jackie Chan erfahren, als er den geheimnisvollen Anzug erstmals anprobiert, der ihm die Superkräfte verleiht, die sich ein "James Bond" von "Q" extra anfertigen lässt. Der Vergleich zur "007"-Serie mag etwas hinken, da Jackie Chan in seinen Filmen doch seit einiger Zeit mehr auf Komik, denn auf pure Action setzt. Allerdings zeigt er auch einige Parallelen – alleine in der Konstruktion des krassen Schwarz-Weiß-Gegensatz zwischen Gut und Böse und der "Frau an seiner Seite". Aber – als "Bond-Comedy" mag "Tuxedo" dann auch wieder nicht ganz zu überzeugen; nett anzusehen, mehr aber auch nicht.


Die Redaktions-Wertung:50 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(9.009 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum