FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Tokyo Raiders - Plakat zum Film

TOKYO RAIDERS

("Dong jing gong lue")
(J/USA, 2000)

Regie: Jingle Ma
Film-Länge: 96 Min.
 
"Tokyo Raiders" auf DVD bestellen
DVD:  6.85 EUR
  


 DVD/Blu-ray-Start:
 21.09.2001

"Tokyo Raiders" - Handlung und Infos zum Film:


Macy (Kelly Chen), hübsche Tochter eines einflussreichen Bankers in Hongkong, reißt von zu Hause aus, um in Las Vegas Ken Tremain, der mit seinem Partner Anderson in Tokyo einer Investment-Bank vorsteht, zu heiraten. Doch sie wartet vergebens: Ken kommt nicht. Zurück in Hongkong, sucht sie Kens dortige Wohnung auf und findet sie verlassen vor. In der Wohnung begegnet sie John (Ekin Cheng), der sich als Innenarchitekt ausgibt und ebenfalls Ken finden will, da dieser ihm noch Geld schulde.

Um Ken zu finden, fliegen beide nach Tokyo. Aber auch dort ist in Kens Wohnung keine Spur von dem Verschwundenen zu entdecken. Statt dessen werden sie in der Wohnung von Leuten der Kobe-Gang angegriffen, die der Yakuza Ito (Hiroshi Abe) befehligt: Auch er ist hinter Ken her. Nur mit Mühe können sich Macy und John, der über brillante Kung Fu-Kentnisse verfügt, die Schläger vom Leib halten, als sie unerwartete Unterstützung bekommen: Naomi, die für Lin (Tony Leung Chiu Wai), einen Privatdetektiv - wie er selbst behauptet - arbeitet, greift in das Handgemenge ein. Sie bringt die Beiden zu ihrem Boss, der ihnen erklärt, dass er ebenfalls Ken suche und deshalb dessen Wohnung überwachen lasse: Ito persönlich habe ihm den Auftrag dazu gegeben, nachdem er, Lin, herausgefunden habe, dass Ken ein Verhältnis mit Itos Frau habe. Doch er vermute, dass es um mehr als nur Rache geht: Es gehe um kompromittierende Unterlagen, die Ken zur eigenen Sicherheit an einem sicheren Ort verwahrt habe.

Lin bringt beide in ein sicheres Versteck, wo Macy John das Angebot macht, Kens Schulden zu übernehmen, so dass er wieder zurück nach Hongkong fahren könne. John geht scheinbar auf den Vorschlag ein. Kaum ist er verschwunden, verabredet sich Macy telefonisch mit Anderson, Kens Kompagnon. Auf dem Weg zu ihm, wird sie von John, der in einem Taxi auf sie gewartet hat, verfolgt. In seinem Büro fragt Anderson Macy über den Aufbewahrungsort von Dokumenten aus, die Ken habe "mitgehen" lassen. Macy meint, sie wisse von nichts...

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.08.2002


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2018 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.3; © 2002 - 2018 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.655 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum