FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Vater, Mutter und neun Kinder - Plakat zum Film

VATER, MUTTER UND NEUN KINDER

(D, 1958)

Regie: Erich Engels
Film-Länge: 95 Min.
 
"Vater, Mutter und neun Kinder" auf DVD bestellen
DVD:  12.77 EUR
"Vater, Mutter und neun Kinder" auf Blu Ray bestellen
Blu-ray:  25.99 EUR
 


 Kino-Start:
 19.12.1958

 DVD/Blu-ray-Start:
 29.11.2013

"Vater, Mutter und neun Kinder" - Handlung und Infos zum Film:


Einen Mann wie Friedrich Schiller (Heinz Erhardt) gibt es nur im Bilderbuch oder in alten deutschen Filmen. Nein, der Mann hat nichts mit dem gleichnamigen deutschen Dichter gemeinsam (außer dem Namen), sondern er ist Konditormeisterin niedersächsischen Einbeck. Bienenfleißig, ein guter Vater gleich für neun Kinder und ein treusorgender Ehemann.

Aber einmal schlägt Friedrich über die Stränge. Ausgerechnet kurz vor der Silberhochzeit spricht er dem Alkohol zu sehr zu und landet in den Fängen der Industriellengattin Lollo. Ausgerechnet seine Richter Thea (Corny Collins) ertappt ihn in flagranti und berichtet die Sache ihrer Mutter Martha (Camilla Spira). Die ist außer sich - da helfen Friedrich auch keine Beteuerungen, es habe nur am kühlen Nass gelegen...

Brav und bieder - so ist leider streckenweise auch dieser Film. Nur manchmal bricht in Heinz Erhardt der Schelm durch und der Zuschauer ist entzückt. Der Rest ist 1950er Jahre Mief, der heute höchstens seinen ganz eigenen Charme entwickeln kann.


Die Redaktions-Wertung:50 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 07.07.2005


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2018 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.3; © 2002 - 2018 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.589 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum