FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Verschwörung im Nachtexpreß - Plakat zum Film

VERSCHWöRUNG IM NACHTEXPREß

("The Tall Target")
(USA, 1951)

Regie: Anthony Mann
Film-Länge: 78 Min.
 
  


"Verschwörung im Nachtexpreß" - Handlung und Infos zum Film:


Nur 48 Stunden war Sergeant John Kennedy (Dick Powell) Leibwächter für den designierten Präsidenten Abraham Lincoln (Leslie Kimmell) - aber in der Zeit hat er bei ihm einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Deshalb geht er auch sofort zu seinem Vorgesetzten, Simon G. Stroud (Tom Powers), als er hört, dass eine Verschwörung im Gange ist: 20 Attentäter sind angeblich auf dem Weg nach Baltimore, wo Lincoln bei einer Rede noch vor seinem offiziellen Amtsantritt erschossen werden soll. Stroud schenkt ihm aber wenig glauben, weshalb Kennedy sich auf eigene Faust mit Inspektor Tim Reilly (Regis Toomey) auf den Weg macht und den Nachtexpress "Night Flyer" besteigt.

Als er Riley im Zug findet, ist der jedoch bereits tot - offensichtlich ermordet. Kennedy hat nun keine Fahrkarte und auf seinem Platz sitzt zu allem Überfluss ein Mann (Leif Erickson), der seinerseits behauptet John Kennedy zu sein. Colonel Caleb Jeffers (Adolphe Menjou), der in einem eigenen Abteil reist, kann das ganze jedoch aufklären und bietet Kennedy auch einen Platz für die Weiterreise an. Noch mehr seltsame Menschen befinden sich an Bord des Zuges, wie der junge Lance Beaufort (Marshall Thompson), der ein modernes Präzisionsgewehr bei sich führt. In Kennedy wächst der Verdacht, dass sich die potentiellen Mörder bereits an Bord des Zuges befinden...

Nur 78 Minuten dauert dieser Thriller von Regisseur Anthony Mann nach einer Vorlage von George Worthing Yates und Geoffrey Homes. Davon ist zweifellos nicht jede spannend - Mann schafft es jedoch, eine durchgehend knisternde Stimmung aufzubauen, die auch den Zuschauer an die geplante Verschwörung glauben lässt. Das ganze ist dann noch mit einer Schlusspointe gespickt, die an dieser Stelle natürlich nicht verraten werden soll...


Die Redaktions-Wertung:60 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2020 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2020 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(9.204 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum