FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Viva la liberta - Plakat zum Film

VIVA LA LIBERTA

("Viva la liberta")
(I, 2013)


Regie: Roberto Ando
Film-Länge: 94 Min.
 
                         DVD

Anzeige


 Kino-Start:
 27.02.2014

 DVD/Blu-ray-Start:
 22.08.2014

"Viva la liberta" - Handlung und Infos zum Film:


Enrico Oliveri (Toni Servillo), Chef der wichtigsten italienischen Oppositionspartei, steckt voll in der Krise. Zermürbt von miesen Umfragewerten und politischen Intrigen setzt er sich eines Nachts heimlich ab nach Paris, zu seiner ehemaligen Geliebten Danielle (Valeria Bruni-Tedeschi). Große Aufregung im Führungszirkel der Partei: keiner weiß, wo Oliveri geblieben ist.

Da hat dessen engster Mitarbeiter Andrea Bottini (Valerio Mastandrea) eine geniale Idee: er ruft Enricos Zwillingsbruder Giovanni (ebenfalls Toni Servillo ) zu Hilfe, einen exzentrischen Philosophen, der die Stelle des Verschollenen übernehmen soll. Mit überraschenden Folgen. Giovanni findet Spaß an der Sache und mischt die italienische Politik gehörig auf. Und nicht nur das: selbst die deutsche Kanzlerin kann sich seinem skurrilen Charme nicht entziehen...

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr.

 
© 1996 - 2023 moviemaster.de

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.
 
Technische Realisation: "PHP Movie Script" 10.1; © 2002 - 2023 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(9.678 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Impressum