FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Watchtower - Plakat zum Film

WATCHTOWER

("The Watchtower")
(USA, 2001)

Regie: George Mihalka
Film-Länge: 96 Min.
 
"Watchtower" auf DVD bestellen
DVD:  4.69 EUR
  


 DVD/Blu-ray-Start:
 06.08.2002

"Watchtower" - Handlung und Infos zum Film:


Ein Mann und eine Frau, ganz entspannt gemeinsam im Bett. Gerade erst haben sie sich unter der Dusche geliebt. Die Frau ist glücklich - aber Liebe ist ihr letztes Gefühl, bevor das Messer sie tödlich trifft. Nach der Bluttat rasiert der Fremde seinen wilden Bart, schneidet sich die langen Haare ab, säubert das Haus und verschwindet. Per Autostopp sucht er dem Tatort zu entkommen...

So trifft Art Stoner (Tom Berenger)auf den College-Professor Adam Terrel, der ganz gegen seine Gewohnheit anhält und den Fremden mitnimmt, der angeblich nach Seattle will. Terrel hat sich für ein halbes Jahr eine Auszeit genommen, um seinen Roman zu beenden. Er will die kommenden sechs Monate in einem kleinen Küstenstädtchen als Leuchtturmwärter verbringen und an seinem Buch feilen. Nicht zuletzt dieser Plan ist sein Todesurteil. Art lockt den Professor in ein Waldstück direkt an einer Klippe. Und wieder zückt er sein Klappmesser ...

Adam Terrel alias Art Stoner tritt also "seine" Stlle als Leuchtturmwärter an. Sein Partner ist Mike O'Connor (Tygh Runyan), ein junger Mann aus der Gegend, ein verkrachter Musiker, der in Chicago in schlechte Gesellschaft geriet, verhaftet wurde und nur deshalb eine Bewährungsstrafe erhielt, weil seine Schwester Kate (Rachel Hayward) ihm den Job besorgt hat. Schnell kommen sich Adam/Art und sein neuer Partner Mike näher, auch wenn sie offensichtlich sehr unterschiedlich sind. Auch Kate findet Gefallen an dem Mann, der so offensichtlich eine gute Hand für ihren wilden, unsteten Bruder hat. Zu dritt sitzen sie am Abend vor Kates Ausfahrt vor dem Leuchtturm und essen miteinander.

Am kommenden Morgen ist Adam am Kai, um sich von Kate zu verabschieden, die für zwei Wochen mit ihrem Boot auf Fangtour ausläuft. Seit dem Tod ihres Vaters versucht sie sein Geschäft und das Haus zu halten. Doch die Zeiten sind schlecht. Adam schenkt ihr eine kleine Kette, die ihr Glück bringen soll. Die Abende im Leuchtturm sind lang, Erzählungen, Schach und Zigaretten bestimmen die Nächte von Mike und Adam. Der Junge fragt den älteren nach seinem Buch, und Adam erzählt eine bitter-traurige Geschichte eines zerbrochenen Lebens - vielleicht die seines eigenen?

Eines Morgens, während Adam sich heimlich Zutritt zu Kates Haus verschafft, schnüffelt Mike seinerseits im Zimmer seines Partners. Er blättert in dem Manuskript, entdeckt ein Foto des echten Terrel - und ruiniert die Seiten, weil er Kaffee darüber verschüttet. Sollte Adam/Art später davon etwas gemerkt haben, er lässt es sich nicht anmerken. Von dem Tag an, als Kate von ihrer Fahrt zurückkommt, verändert sich die Situation grundlegend. Sie trifft sich immer häufiger mit Adam, misstrauisch beäugt von Mike. Auf die gemeinsamen Spaziergänge folgen sehr schnell intimere Treffen. Und eines Nachmittags, nachdem Kate ihren neuen Freund gezeichnet hat, landen die beiden auch zusammen im Bett. Mike wird Zeuge des Liebesspiels. Am nächsten Tag kommt es zu einer handfesten Prügelei zwischen den beiden Leuchtturm-Partnern...

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.986 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum