FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Weiße Jungs bringen

WEIßE JUNGS BRINGEN'S NICHT

("White Men Can't Jump")
(USA, 1991)

Regie: Ron Shelton
Film-Länge: 115 Min.
 
"Weiße Jungs bringen
DVD:  21.51 EUR
  


 Kino-Start:
 21.01.1993

 DVD/Blu-ray-Start:
 26.07.2001

"Weiße Jungs bringen's nicht" - Handlung und Infos zum Film:


Nach dem Baseball-Film "Eine Klasse für sich", der bei uns im selben Jahr in die Kinos kam, bringt uns nun dieser Streifen eine weitere Sportart Amerikas näher: Basketball. Aber nicht das hochglanzpolierte Dream Team-Basketballspiel der Profis, sondern Straßenbasketball. Solches, wie es täglich von hunderten von Schwarzen auf den Straßen Amerikas gespielt wird. Schwarze wie Sidney Deane (Wesley Snipes), die sich damit ihren Lebensunterhalt verdienen. Und für die sind Neulinge natürlich ein gefundenes Fressen. Neulinge, so wie Billy Hoyle (Woody Harrelson), einen ziemlich seltsam aussehenden Weißen.

Soweit das Grundgerüst für "Weiße Jungs bringen's nicht". Doch jetzt passiert das unglaubliche: Billy gewinnt gegen Sidney und der erkennt sofort deren gemeinsame Zukunft. Schließlich vermutet doch niemand in Billy einen Topspieler. Somit sind die Quoten für die Beiden am höchsten und schnell stimmt die Kasse. Allerdings nur so lange, bis sie zu hoch pokern und in Schwierigkeiten geraten...

Ron Sheltons Film ist eine leichtverdauliche Komödie. Kein großes Kino, sondern ein auf Jugend getrimmter Film mit einem abwechslungsreichen Soundtrack.


Die Redaktions-Wertung:60 %

Autor/Bearbeitung: Andreas Haaß

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2020 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2020 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(9.043 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum