FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Wholetrain - Plakat zum Film

WHOLETRAIN

(D/PL, 2006)

Regie: Florian Gaag
Film-Länge: 89 Min.
 
"Wholetrain" auf DVD bestellen
DVD:  29.97 EUR
  


 Kino-Start:
 05.10.2006

 DVD/Blu-ray-Start:
 14.12.2007

 Free-TV-Start:
 07.10.2008

"Wholetrain" - Handlung und Infos zum Film:


Graffiti bedeutet mehr als bunte Buchstaben in Sprühdosen-Technik. Viel mehr. Für David (Mike Adler), Tino (Florian Renner) und Elyas (Elyas M`Barek) – zusammen die "Keep Steel Burning"- oder KSB– Crew ist das Sprühen längst zu einer Leidenschaft geworden, einer Manie, die ihr gesamtes Leben bestimmt. Um Anerkennung in der Szene zu erlangen, müssen sie sich täglich aufs Neue beweisen. Dafür sind sie bereit alles zu riskieren: Das Wohlwollen ihrer Familien, ihren Arbeitsplatz, ja selbst die eigene Freiheit.

David ist gerade zu einer Jugendstrafe von sechs Monaten zur Bewährung verurteilt worden. Wegen Sachbeschädigung. Sein Bewährungshelfer bemüht sich, den "Writer" auf die rechte Bahn zu bringen, möchte ihm ein Studium an der Kunstakademie vermitteln. Doch David kann es nicht lassen. Er lebt weiterhin den Traum jedes Graffitiwriters, zeichnet manisch an Vorlagen für neue "Objekte", hilft seinen Kumpels David und Tino im Baumarkt Sprühdosen zu klauen und hinterlässt mit ihnen auf Zugfenstern und Bänken die Tags oder Kürzel ihrer Crew.

Als Konkurrenz in ihrer Stadt auftaucht, geht es ums Ganze. Eine andere Crew hat einen Wholecar oder Zugwaggon besprüht und die KSB-Crew in ihrer Ehre herausgefordert: "Euer Style war schon vor zwei Jahren alt". Dass die ATL-Crew es auch noch wagt, die alten Kunstwerke von Tino zu übermalen, kommt einer Kriegserklärung gleich: Die Emotionen kochen hoch, die Fäuste fliegen – doch letztendlich zählt das bessere Werk. Gewinnen kann, nur, wer den Gegner an Kunstfertigkeit und Originalität mit der Sprühdose übertrifft.

Zusammen mit Davids Zögling Achim beschließt die KSB-Crew zurückzuschlagen: Einen ganzen Zug zu bemalen. Einen Wholetrain - und so die Krone der Writer für sich zu gewinnen. Dazu müssen sie sich aber nicht nur den Fängen der Zivilfahnder entziehen, die die Graffitiwriter am Bahnhof abpassen, kontrollieren und notfalls mit physischer Gewalt durchsuchen…

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2020 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2020 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(9.120 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum