FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Winnetou II - Plakat zum Film

WINNETOU II

("Vinetu II")
(D/YU/F, 1964)

Regie: Harald Reinl
Film-Länge: 94 Min.
 
"Winnetou II" auf DVD bestellen
DVD:  19.94 EUR
"Winnetou II" auf Blu Ray bestellen
Blu-ray:  19.00 EUR
 


 Kino-Start:
 17.09.1964

 DVD/Blu-ray-Start:
 18.11.2011

"Winnetou II" - Handlung und Infos zum Film:


Nach dem Tode seines Vaters ist Winnetou (Pierre Brice) der neue Häuptling der Apatschen und fühlt sich nicht nur für seinen Stamm verantwortlich. Gerade hat er Ribanna (Karin Dor), die Tochter von Tah-Sha-Tunga (Bogdan Buljan), dem Häuptlings der Assiniboins, gerettet, als sie von einem Bären verwundet wurde. Im Lager der Assiniboins sieht er, dass dort gerade drei weiße Offiziere hingerichtet werden sollen - Winnetou bittet bei Tah-Sha-Tunga um ihr Leben. Gleichzeitig möchte Winnetou versuchen, weiße und rote Männer zu einen und einen dauerhaften Frieden zu besiegeln.

Unter den "geretteten Weißen" ist Lieutenant Robert Merril (Terence Hill), dessen Vater Oberst John F. Merril (Renato Baldini), der Oberbefehlshaber der Armee ist. Auch er nimmt schließlich widerwillig an den Friedensgesprächen teil. Dort kommt es dann auch zum Eklat, als Oberst Merril die Rothäute noch einmal auf die vielen Verluste unter den "weißen Männern" aufmerksam machen müssen - die meisten Häuptlinge entscheiden sich für Krieg statt Versöhnung und fordern einen Beweis dafür, dass die Untaten an den Indianern aufhören. Als Zeichen des Friedens will Lieutenant Merril Ribana heiraten und die Freundschaft zwischen Roten und Weißen besiegeln - ein schwerer persönlicher Schlag für Winnetou...

Derweil kämpft sein Blutsbruder Old Shatterhand (Lex Barker) gerade mit dem Banditen Bud Forrester (Anthony Steel), der das Land der Indianer nach Gold und Öl ausbeuten will und keine Gelegenheit ausnutzt, seine Gräueltaten den Indianern in die Schuhe zu schieben und so Unfrieden zwischen den einzelnen Stämmen zu stiften. Ausgerechnet der britische Abenteuer Lord Castelpool (Eddi Arent), der bislang eher für Chaos sorgte, versucht sich an Forresters Fersen zu heften. Der wiederum hat noch ein Ass in Form von David Luke (Klaus Kinski) im Ärmel...

Nach dem Erfolg des ersten "Winnetou"-Films, ließ die zweite Verfilmung nicht lange auf sich warten - und konnte auch mit einer noch größeren Star-Besetzung aufwarten. Auch die Effekte sind etwas ausgefeilter - dafür ist "Winnetou II" atmosphärisch durchgehend nicht ganz so stimmig wie der Vorgänger - hat aber schon deutlich mehr Anteile für Winnetou selbst, der ja im ersten Teil eher zum Nebendarsteller degradiert war...


Die Redaktions-Wertung:70 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 05.11.2005


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2018 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.3; © 2002 - 2018 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.585 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum