FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Wir Enkelkinder - Noch kein Plakat zum Film

WIR ENKELKINDER

(D, 1992)

Regie: Bruno Jonas
Film-Länge: 95 Min.
 
"Wir Enkelkinder" auf DVD bestellen
VHS:  45.95 EUR
  


 Kino-Start:
 05.11.1992

"Wir Enkelkinder" - Handlung und Infos zum Film:


Ulli Lasser (Bruno Jonas) und Willi Steiger (Vitus Zeplichal) sind (oder besser: waren) alte Schulfreunde. Das begann bei der ersten Liebe, wo sie sich gleich schüchtern anstellten, so dass Ulli auch weiterhin von Claudia (Antje Schmidt) nur träumen konnte. Danach gehen ihre Wege allerdings auseinander: Während Willi sich für eine Karriere bei der "CLU" in der Politik entscheidet, studiert Ulli auf Lehramt. An der Uni wird er dann von der Studentenbewegung, insbesondere den Maoisten, vereinnahmt - die schließlich auch bestimmten, dass er Renate (Susanne Czepl) zu heiraten hat.

Allerdings geht die Ehe schief - das Studium kann er jedoch irgendwann erfolgreich abschließen. Damit beginnen aber dann auch wieder die Probleme: Eine Anstellung als Lehrer bekommt Ulli nicht, da er während der Studentenzeit wegen "Beleidigung der Bundesrepublik" vorbestraft ist und sich bei diversen Demonstrationen hervortat. Dafür ist wieder sein Freund Willi zur Stelle und besorgt ihm einen Job als Redakteur beim Bayrischen Rundfunk, wo er unter Intendant Dr. von Wuest (Dieter Hildebrandt) arbeitet ...

Den Titel "Wir Enkelkinder" wählte Bruno Jonas für sein Leinwand-Debüt in Anlehung an die Klassiker der 1950er und 1960er Jahre "Wir Wunderkinder" und "Wir Kellerkinder". Damit hören die Ähnlichkeiten jedoch auf. Jonas' Film ist ein Parforce-Ritt durch das Leben eines Mannes, in dem auch das politische Geschehen dieser Jahre immer mal wieder gestreift wird. Die Story an sich tritt in den Hintergrund, einige Szenen bleiben in Erinnerung - besonders köstlich Hildebrandts Dialog mit Jonas im Fahrstuhl ... Das Ergebnis ist am Ende uneinheitlich, nicht restlos überzeugend aber doch sehr unterhaltsam. Gastauftritte haben hier auch Jonas' Kabarettisten-Kollegen Jochen Busse und Rainer Basedow.


Die Redaktions-Wertung:65 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 05.11.2005


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2018 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.3; © 2002 - 2018 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.573 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum