FILMOGRAPHIE
LARS PAPE (REGISSEUR)

1Film in der Moviemaster®-Datenbank
2006:
Warum halb vier?
(D)
DOKUMENTARFILM
 
Regie: Lars Pape
 
Länge: 86 Min.

Samstag, halb vier. Ein Stadion, ein Spiel und Millionen von Zuschauern. Warum ist für Millionen von Menschen Fußball mehr als ein Spiel? Der Film verfolgt die persönlichen Geschichten von drei Protagonisten und erleben, welche Rolle Fußball im Leben der beiden alten Freunde Manni und Heinz und in dem des Schauspielers (Joachim Krol) spielt. Ihnen gemeinsam ist eine individuell motivierte, emotionale Verbindung zum Phänomen Fußball: Über Fußball reden, heißt hier stets auch über das Leben zu red...

© 1996 - 2024 moviemaster.de

 
Stand: 13.06.2024


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
 
Technische Realisation: "PHP Movie Script" 10.2.1; © 2002 - 2024 by Frank Ehrlacher