FILMOGRAPHIE
MARC BOETTCHER (REGISSEUR)

1Film in der Moviemaster®-Datenbank
2011:
Sing! Inge, sing! - Der zerbrochene Traum der Inge Brandenburg
(D)
DOKUMENTARFILM
 
Regie: Marc Boettcher
 
Länge: 118 Min.

Inge Brandenburg wurde am 18. Februar 1929 in Leipzig geboren und verbrachte ihre Kindheit in ärmlichen Verhältnissen. Streit, Gewalt und Alkohol bestimmten den Alltag. Elternliebe erfuhr sie nicht. Inges Vater war Kommunist und Kriegsdienstverweigerer und somit in den Augen der Nazis ein "Parasit" und "Volksschädling". Inge sah mit an, wie er von der Gestapo zusammengeschlagen, abgeführt und interniert wurde. 1941 beging er – einem zweifelhaften Eintrag im Totenbuch des KZs Mauthausen zufolg...


  DVD:  15.70 EUR

© 1996 - 2021 moviemaster.de

 
Stand: 21.09.2021


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.5; © 2002 - 2021 by Frank Ehrlacher