FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

San Francisco - Plakat zum Film

SAN FRANCISCO

("San Francisco")
(USA, 1936)

Regie: W.S. Van Dyke, David Wark Griffith
Film-Länge: 104 Min.
 
"San Francisco" auf DVD bestellen
DVD:  10.63 EUR
  


 Kino-Start:
 31.12.1936

"San Francisco" - Handlung und Infos zum Film:


Sylvesterabend 1905 in San Francisco, zu der Zeit eine blühende Metropole. Während die "High Society" vergnügt feiert, gerät im Hafenviertel das Bristol-Gebäude. Dadurch wird die junge Mary Blake (Jeanette MacDonald) obdachlos. Ein paar Tage später klopft sie bei "Blackie" Norton (Clark Gable), dem Inhaber des Nachtclubs "Paradies" an und bittet um einen Job als Sängerin. Den bekommt sie - und Blackies Herz dazu. Allerdings stellt nicht nur Jack Burley (Jack Holt), Leiter der Oper "Tivoli", fest, dass Marys Stimme viel zu gut für einen Nachtclub ist.

Burley versucht Mary aus ihrem 2-Jahres-Vertrag bei Blackie herauszukaufen - der will allerdings kein Geld haben, sondern Mary die Entscheidung überlassen. Sie entschließt sich zu gehen und feiert ein vielbeachtetes Opern-Debüt. Noch in der Garderobe hält Blackie um ihre Hand an und bittet sie zurück ins Paradies zu kommen. Einer hat hier allerdings `was dagegen: Blackies Jugendfreund, Pater Tim Mullin (Spencer Tracy), der glaubt, dass das Paradies nicht der richtige Ort für Mary sei...

Vielfach wird "San Francisco" als Katastrophenfilm bezeichnet - das ist aber nicht einmal die halbe Wahrheit. Erst in den letzten 20 Minuten des Streifens bricht nämlich dann das große Erdbeben von 1906 über die Stadt herein. Ansonsten ist W.S. van Dykes Streifen nach einer Vorlage von Robert Hopkins eine reine Liebesgeschichte, nicht unbewegend, aber auch nichts besonderes. Allerdings: Wenn man bedenkt, dass der Film 1936 entstanden ist, sind die Spezial- und Toneffekte (für den Ton gab es auch einen "OSCAR") sehr beeindruckend. Weitere 5 "OSCAR"-Nominierungen, u.a. als "bester Film", für die Regie und Spencer Tracy als Darsteller, blieben fruchtlos.


Die Redaktions-Wertung:45 %

     1 Oscar® 1937:

  • Ton: Douglas Shearer

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 27.07.2003


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2018 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.21; © 2002 - 2018 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.543 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum