DVD-/Blu-ray-Starts:
Neue Kauf-DVDs/Blu-rays ab 11.09.2023

ab 14.09.:
Divertimento - Ein Orchester für alle
(F, 2022)
mit
Oulaya Amamra, Lina El Arabi
 
Regie: Marie-Castille Mention-Schaar
 
Länge: 114 Min.

Seit frühester Kindheit träumt Zahia Ziouani (Oulaya Amamra) davon, einmal Dirigentin zu werden. Die hochtalentierte Musikerin begeistert sich leidenschaftlich für die großen Orchesterklänge. Aber wie als junge Frau aus der Banlieue dieses ehrgeizige Ziel erreichen? Männerdominiert sowieso, nicht selten versnobt zeigt sich die Welt klassischer Musik. Um sich am Dirigentenpult zu behaupten, braucht es neben herausragender Begabung mindestens genau so viel Mut und Ausdauer. Schließlich verwirklich...


 
ab 14.09.:
The Flash
(USA, 2023)
mit
Ezra Miller, Michael Shannon
 
Regie: Andy Muschietti
 
Länge: 133 Min.

In "The Flash" prallen buchstäblich Welten aufeinander: Barry Allen (Ezra Miller) setzt seine Superkräfte ein, um in der Zeit zurückzureisen und vergangene Ereignisse zu manipulieren. Doch bei dem Versuch, seine Familie zu retten, verändert er versehentlich die Zukunft – und sieht sich plötzlich in einer Realität gefangen, in der General Zod (Michael Shannon) zurückgekehrt ist, mit totaler Vernichtung droht und es keine Superhelden gibt, die zu Hilfe kommen könnten. ...


 

ab 14.09.:
Lucy ist jetzt Gangster
(D, 2022)
mit
Valerie Arnemann, Violetta Arnemann
 
Regie: Till Endemann
 
Länge: 89 Min.

Die zehnjährige Lucy Pagano (im Wechsel: Valerie Arnemann und Violetta Arnemann) ist grundehrlich, höflich und immer gut gelaunt. Sie versucht jeden Tag die Welt ein bisschen besser zu machen – zusammen mit ihrer besten Freundin Rima (Lisa Marie Trense) und ihrer Familie, die Eis nach altem Familienrezept verkauft. ...


 
ab 14.09.:
Manta, Manta - Zwoter Teil
(D, 2023)
mit
Til Schweiger, Tina Ruland
 
Regie: Til Schweiger
 
Länge: 125 Min.

Bertie (Til Schweiger) hat seine Rennfahrerkarriere aufgegeben und betreibt mehr schlecht als recht eine Autowerkstatt mit angeschlossener Kart-Bahn. Als er mit der Tilgung eines Darlehens in Rückstand gerät und die Bank mit einer Zwangsversteigerung droht, schmiedet er einen waghalsigen Plan: Die Siegerprämie beim anstehenden Classic-Cars-Rennen am Bilster Berg könnte seine finanziellen Probleme auf einen Schlag lösen. ...


 

ab 14.09.:
No Hard Feelings
(USA, 2023)
mit
Jennifer Lawrence, Andrew Feldman
 
Regie: Gene Stupnitsky
 
Länge: 123 Min.

Kurz bevor sie das Haus verliert, in dem sie aufgewachsen ist, entdeckt Maddie (Jennifer Lawrence) ein faszinierendes Jobangebot: Wohlhabende Helikopter-Eltern suchen für ihren introvertierten, 19-jährigen Sprössling Percy (Andrew Feldman) eine Frau, die ihn "datet", ehe er daheim auszieht, um aufs College zu gehen. Zu ihrer großen Überraschung muss Maddie jedoch feststellen, dass sie den unbeholfenen Percy nicht so schnell um den kleinen Finger wickeln kann wie gedacht... ...


 
ab 14.09.:
Spider-Man: Across The Spider-Verse
(USA, 2023)
TRICKFILM
 
Regie: Joaquim dos Santos
 
Länge: 140 Min.

"Keine Spoiler" lautet die Bitte der Drehbuch-Autoren – also fassen wir uns kurz: Nach den Ereignissen aus "Spider-Man: A New Universe" sind Nachwuchs-Spidey Miles Morales und sein weibliches Pendant Gwen Stacy wieder in getrennten Parallelwelten unterwegs – bis ein neuer Schurke einmal mehr dimensionsübergreifendes Handeln erfordert. Und dafür sind zwei Spider-(Wo)Men bei Weitem nicht genug… ...

Die Redaktions-Wertung:80 %

 

ab 14.09.:
Zeiten des Umbruchs
(USA/BR, 2022)
mit
Banks Repeta, Jaylin Webb
 
Regie: James Gray
 
Länge: 115 Min.

New York im Spätsommer 1980: Paul (Banks Repeta) ist das jüngste Mitglied einer gut situierten jüdischen Familie. Doch zwischen seiner viel beschäftigten Mutter Esther (Anne Hathaway), seinem bemühten, aber strengen Vater Irving (Jeremy Strong) und seinem streitsüchtigen Bruder Ted (Ryan Sell) fühlt er sich oft einsam und verloren. Allein sein liebevoller Großvater Aaron (Anthony Hopkins) scheint ihn wirklich zu verstehen und seine Interessen zu fördern. ...


 
ab 15.09.:
Besties
(F, 2021)
mit
Lina El Arabi, Esther Bernet-Rollande
 
Regie: Marion Desseigne-Ravel
 
Länge: 80 Min.

Sommer in einem Pariser Vorort. Nedjma (Lina El Arabi) zieht mit ihren Freundinnen durch die Straßen, die Gang ist wie ihre zweite Familie. Als sie Zina (Esther Rollande), die Neue in der Nachbarschaft, zum ersten Mal sieht, ist sie sofort verknallt. Das Problem ist nur: Zina gehört zur verfeindeten Clique. ...


 

ab 15.09.:
Irgendwann werden wir uns alles erzählen
(D, 2023)
mit
Marlene Burow, Felix Kramer
 
Regie: Emily Atef
 
Länge: 129 Min.

Es ist ein heißer Sommer im Jahr 1990 in einem Dorf in Thüringen. Die bald 19-jährige Maria (Marlene Burow) lebt mit ihrem Freund Johannes auf dem Hof seiner Eltern und verliert sich lieber in Büchern, als ihren Schulabschluss zu machen. ...


 
ab 15.09.:
John Wick: Kapitel 4
(USA, 2022)
mit
Keanu Reeves, Donnie Yen
 
Regie: Chad Stahelski
 
Länge: 169 Min.

John Wick (Keanu Reeves) nimmt es mit seinen bisher tödlichsten Widersachern auf. Während das Kopfgeld auf ihn immer höher wird, zieht Wick in einen weltweiten Kampf gegen die mächtigsten Akteure der Unterwelt - von New York über Paris und Osaka bis nach Berlin... ...


 

ab 15.09.:
Schattenkind
(D, 2022)
DOKUMENTARFILM
 
Regie: Jo Müller
 
Länge: 88 Min.

Im Mittelpunkt des filmischen Portraits steht Andreas Reiner der Fotograf. Mit seiner Kamera reist er zu Menschen, die am Rande der Gesellschaft und selten im Licht der Öffentlichkeit stehen. Der Film begleitet Andreas Reiner bei dieser Arbeit und versucht zu verstehen, was sein Ansporn, was seine Motivation ist. Dabei spielt seine eigene Geschichte eine zentrale Rolle und wird dadurch auch zum Thema des Films und bringt den Zuschauer den Menschen Andreas Reiner näher... ...


 
ab 15.09.:
Und dann kam Dad
(USA, 2023)
mit
Sebastian Maniscalco, Robert De Niro
 
Regie: Laura Terruso
 
Länge: 89 Min.

Sebastian (Sebastian Maniscalco) wird von der superreichen und exzentrischen Familie seiner Freundin Ellie (Leslie Bibb) zum standesgemäßen Familienwochenende eingeladen. Allerdings ausgerechnet über den Feiertag, den er normalerweise mit seinem Vater Salvo (Robert De Niro) verbringt. Da schlägt Ellie kurzerhand vor, ihn einfach mitzunehmen. ...


 

ab 15.09.:
Wenzel - Glaubt nie, was ich singe
(D, 2023)
DOKUMENTARFILM
 
Regie: Lew Hohmann
 
Länge: 90 Min.

Wenzel, authentischer Poet und Vollblutmusiker, gehört zu den wichtigsten Liedermachern im Osten. Zu seinem jährlichen Festival in Kamp am Peenestrom pilgern Fans aus der ganzen Republik. Dem Festival droht das Aus. Gemeinsam mit seinen Kamper Freunden versucht Wenzel es zu retten. Zu DDR-Zeiten Hauptakteur des kritischen Liedertheaters "Karls Enkel", narrt er später mit Steffen Mensching im Clowns-Duo "Meh + Weh“ die Funktionäre. Ihre DaDaeR-Programme werden Kult. Wenzel ist geradezu manisch ...


 

 

Neu auf DVD ab 04.09.2023Eine Woche zurückEine Woche vorNeu auf DVD ab 18.09.2023

© 1996 - 2024 moviemaster.de

 
Stand: 13.05.2024

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
 
Technische Realisation: "PHP Movie Script" 10.2.1; © 2002 - 2024 by Frank Ehrlacher