DVD-/Blu-ray-Starts:
Neue Kauf-DVDs/Blu-rays ab 19.08.2024

ab 20.08.:
Furiosa: A Mad Max Saga
(USA, 2024)
mit
Anya Taylor-Joy, Chris Hemsworth
 
Regie: George Miller
 
Länge: 148 Min.

Als die Welt untergeht, wird die junge Furiosa (Anya Taylor-Joy) vom Grünen Ort der vielen Mütter entführt und fällt in die Hände einer großen Bikerhorde unter der Führung des Warlords Dementus (Chris Hemsworth). ...


 
ab 22.08.:
Andrea lässt sich scheiden
(A, 2024)
mit
Birgit Minichmayr, Josef Hader
 
Regie: Josef Hader
 
Länge: 94 Min.

Andrea (Birgit Minichmayr), eine Polizistin in der niederösterreichischen Provinz, möchte ihre unglückliche Ehe beenden und in St. Pölten eine neue Stelle als Kriminalinspektorin beginnen. Nach einer Geburtstagsfeier läuft ihr der Noch-Ehemann betrunken vors Auto. Im Schock begeht Andrea Fahrerflucht. ...


 

ab 22.08.:
Chantal im Märchenland
(D, 2024)
mit
Jella Haase, Elyas M'Barek
 
Regie: Bora Dagtekin
 
Länge: 114 Min.

Chantal (Jella Haase), ewige Influencerin ohne Follower, und ihre beste Freundin Zeynep (Gizem Emre) geraten durch einen antiken Zauberspiegel, den sie für ein Social Media Gimmick halten, in die Märchenwelt. ...


 
ab 22.08.:
La Chimera
(I/F/CH, 2023)
mit
Josh O'Connor, Carol Duarte
 
Regie: Alice Rohrwacher
 
Länge: 130 Min.

Eine Reise zwischen den Lebenden und den Toten: In ihrem neuesten Film taucht Alice Rohrwacher in die Welt toskanischer Grabräuber ein. Sie haben alle ihre eigene Chimäre - ein Trugbild, das sie erreichen möchten, aber nie finden. ...


 

ab 22.08.:
Evil Does Not Exist
(JPN, 2023)
mit
Hitoshi Omika, Ryo Nishikawa
 
Regie: Ryusuke Hamaguchi
 
Länge: 106 Min.

Takumi (Hitoshi Omika) und seine Tochter Hana (Ryo Nishikawa) leben im Dorf Mizubiki in der Nähe von Tokio. Sie führen ein bescheidenes Leben im Einklang mit der Natur und schätzen die Abgeschiedenheit. Der Frieden wird allerdings gestört, als ein Unternehmen aus Tokio Pläne zum Bau einer Glamping-Anlage in unmittelbarer Nähe vorstellt. ...


 
ab 22.08.:
Die Herrlichkeit des Lebens
(D/A, 2024)
mit
Sabin Tambrea, Henriette Confurius
 
Regie: Georg Maas
 
Länge: 98 Min.

1923: Es ist Sommer an der Ostsee und Dora Diamants (Henriette Confurius) Tage bestehen aus Sonne, Sand und Kinderlachen. Sie begleitet eine Gruppe von jüdischen Kindern, die von Berlin hierher ins Ferienheim geschickt wurden. Dort arbeitet sie als Köchin, als Erzieherin, als junge Frau für alles. Die 25-jährige stammt aus einer jüdisch-orthodoxen, polnischen Familie, aber sie ist jung und begehrt gegen die Enge auf, die ihr der konservative Vater auferlegen will. In dem Ferienheim an der Ostsee...


 

ab 22.08.:
Nightwatch - Demons Are Forever
(DK, 2023)
mit
Fanny Leander Bornedal, Nikolaj Coster-Waldau
 
Regie: Ole Bornedal
 
Länge: 110 Min.

Nicht ohne Grund hat sich Medizinstudentin Emma (Fanny Leander Bornedal) um die Stelle als Nachtwächterin im Institut für Rechtsmedizin Kopenhagen bemüht: Endlich ist sie an jenem Ort, an dem einst ihr Vater (Nikolaj Coster-Waldau) und ihre Mutter nur knapp dem Serientäter Wörmer (Ulf Pilgaard) entkommen sind. Von ihrem neuen Job erhofft sie sich, den traumatischen Ereignissen auf die Spur zu kommen, die tiefe Narben in ihrer Familie hinterlassen haben. ...


 
ab 22.08.:
Slow
(LIT/E/S, 2023)
mit
Greta Grineviciute, Kestutis Cicenas
 
Regie: Marija Kavtaradze
 
Länge: 108 Min.

Als Tanzlehrerin Elena (Greta Grineviciute) bei einem Kurs f ür gehörlose Jugendliche dem Gebärdensprachdolmetscher Dovydas (Kestutis Cicenas) begegnet, gibt es sofort eine Anziehung zwischen den beiden, eine unmittelbare Energie. ...


 

ab 23.08.:
Beautiful Wedding
(USA, 2024)
mit
Dylan Sprouse, Virginia Gardner
 
Regie: Roger Kumble
 
Länge: 100 Min.

Nach einer exzessiven Nacht in Las Vegas wachen Abby (Virginia Gardner) und Travis (Dylan Sprouse) in einer Luxus-Suite auf. Sie können sich beim besten Willen nicht mehr daran erinnern, was passiert ist. Offensichtlich haben sie im Casino den Jackpot gewonnen und im Rausch der Nacht geheiratet! ...


 
ab 23.08.:
Sieger sein
(D, 2024)
mit
Dileyla Agirman, Andreas Döhler
 
Regie: Soleen Yusef
 
Länge: 119 Min.

Mona (Dileyla Agirman) musste mit ihrer kurdischen Familie aus Syrien fliehen. Deutschland und Berlin sind ihr noch fremd, aber am seltsamsten findet die Elfjährige ihre neue Schule im rebellischen Bezirk Wedding: Dort herrscht Anarchie pur. Die Schülerinnen und Schüler schikanieren die Lehrer und Lehrerinnen oder ihre Mitschüler und Mitschülerinnen, sind zu allen unausstehlich, haben zu nichts Lust - und glauben schon lange nicht mehr an eine rosige Zukunft. Wedding, begreift Mona, bedeutet zwa...


 

 

Neu auf DVD ab 12.08.2024Eine Woche zurückEine Woche vorNeu auf DVD ab 26.08.2024

© 1996 - 2024 moviemaster.de

 
Stand: 16.07.2024

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
 
Technische Realisation: "PHP Movie Script" 10.2.1; © 2002 - 2024 by Frank Ehrlacher