FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

187 - Eine tödliche Zahl - Plakat zum Film

187 - EINE TöDLICHE ZAHL

("187")
(USA, 1997)

Regie: Kevin Reynolds
Film-Länge: 119 Min.
 
"187 - Eine tödliche Zahl" auf DVD bestellen
DVD:  22.99 EUR
  


 Kino-Start:
 16.10.1997

 DVD/Blu-ray-Start:
 23.11.1999

"187 - Eine tödliche Zahl" - Handlung und Infos zum Film:


Regisseur Kevin Reynolds ("Robin Hood - König der Diebe") beginnt seinen Film mit einem Paukenschlag: Trevor Garfield (Samuel L. Jackson), Lehrer an einer Schule mit vorwiegend farbigen Schülern in New York, verweigert einem Schüler (Rap-Star Method Man) die Versetzung. Der schreibt "187" in sein Lehrbuch - der US-Polizei-Code für Mord. Trevor bekommt es mit der Angst zu tun - und mit Recht. Er wird kurz darauf mit einem Messer niedergestochen und lebensgefährlich verletzt. Garfield überlebt, verbringt das nächste Jahr in einer Therapie und hat nicht nur körperlich Narben davongetragen.

Um das traumatische Erlebnis zu überwinden zieht er nach Los Angeles, wo er 15 Monate darauf an einer Ghetto-Schule seine Arbeit wieder aufnimmt. Aber er steht zunächst schwitzend und angstvoll vor der Klasse. Die Stadt mag eine andere sein, die Schüler sind es nicht: Er muss sich mit Banden-Chef Benny (Lobo Sebastian) ebenso auseinandersetzen und ein neuer Affront droht. Kollegin Ellen Henry (Kelly Rowan) merkt als erstes, dass sich "der Neue" in Gefahr befindet. Da beginnt die Situation auch schon zu eskalieren...

Lehrer-Filme gab es einige: Der vielleicht erste war 1955 "Die Saat der Gewalt", der erfolgreichste der letzten Zeit "Dangerous Minds". Keiner zeichnet allerdings ein so trostloses und gewalttätiges Bild von den US-Schulen wie "187". Eine Botschaft will der Streifen aber dennoch nicht unters Volk bringen, sondern zwei Stunden lang gut unterhalten. Das schafft er mit Abstrichen auch - wenngleich man manchmal den Eindruck nicht loswird, das sensible Thema wird nur als "Mittel zum Schreck" (oder besser: Schock) benutzt.


Die Redaktions-Wertung:60 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 07.02.2015


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2018 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.3; © 2002 - 2018 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.573 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum