FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Alexis Sorbas - Plakat zum Film

ALEXIS SORBAS

("Zorba, The Greek")
(GR, 1964)


Regie: Michael Cacoyannis
Film-Länge: 142 Min.
 

 
 
 
 
 

DVD kaufen (Amazon)

#Anzeige
 

BluRay kaufen (Amazon)

#Anzeige


 Kino-Start:
 26.03.1965

 DVD/Blu-ray-Start:
 06.07.2012

"Alexis Sorbas" - Handlung und Infos zum Film:


Der britische Autor Basil (Alan Bates) ist des Dichtens müde. Da kommt es ihm gerade recht, dass er von seinem Vater eine Braunkohlenmine auf Kreta geerbt hat und er steigt aus. Dort lernt er den Griechen Alexis Sorbas (Anthony Quinn) kennen - ein richtiger Lebemann, der Basil die griechischen Bräuche und die griechischen Frauen näher bringt.

Während sich Sorbas um die Ausbeutung der Mine kümmert, macht Basil sich an eine namenlose Witwe (Irene Papas) heran - sehr zum Unwillen der anderen Dorfbewohner, die auch schon Augen auf die Dame geworfen haben. Allen voran Pavlo, bei dem der Nebenbuhler eine Tragödie auslöst...

Ein poetischer Film über das höchst unterschiedliche Lebensgefühl verschiedener Menschen. Viele werden nur auf die Passage warten, wenn Basil und Alexis Sorbas nach der Musik von Mikis Theodorakis Sorbas' berühmten Sirtaki tanzen.


Die Redaktions-Wertung:40 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr.

 
© 1996 - 2024 moviemaster.de

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
 
Technische Realisation: "PHP Movie Script" 10.2.1; © 2002 - 2024 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(1.001 Filme/DVDs)   

Person suchen
Kino
Streaming
DVD / Blu-ray
Free-TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Impressum