FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Allende - Der letzte Tag des Salvador Allende - Plakat zum Film

ALLENDE - DER LETZTE TAG DES SALVADOR ALLENDE

(D, 2004)


Regie: Michael Trabitzsch
Film-Länge: 80 Min.
 

 
 
 
 
 

DVD kaufen (Amazon)

#Anzeige
 


 Kino-Start:
 25.11.2004

 DVD/Blu-ray-Start:
 04.11.2005

 Free-TV-Start:
 16.10.2005

 (3sat)

"Allende - Der letzte Tag des Salvador Allende" - Handlung und Infos zum Film:


11. September 1973. Drei Jahre nach dem Wahlsieg Salvador Allendes und der Unidad Popular putscht das chilenische Militär unter General Pinochet mit tatkräftiger Unterstützung der USA gegen die gewählte Regierung. Der Präsidentenpalast steht unter Dauerbeschuss. Allende ergibt sich nicht. In einer bewegenden Radioansprache wendet er sich ein letztes Mal an die chilenische Bevölkerung. Dann kommt er seiner von den Putschisten längst beschlossenen Ermordung zuvor und erschießt sich.

Der Film konzentriert sich auf die letzten Tage des Präsidenten, als Allende schon längst wusste, dass der Putsch und sein Tod unausweichlich waren. Aus kaum bekanntem Archivmaterial und den Aussagen überlebender Weggefährten und einstiger Gegner Salvador Allendes hat Regisseur Michael Trabitzsch einen Film über Hoffnung und Verrat und die brennende Geduld des chilenischen Aufbruchs gemacht.


Die Redaktions-Wertung:60 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr.

 
© 1996 - 2024 moviemaster.de

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
 
Technische Realisation: "PHP Movie Script" 10.2.1; © 2002 - 2024 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(1.003 Filme/DVDs)   

Person suchen
Kino
Streaming
DVD / Blu-ray
Free-TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Impressum