FILMOGRAPHIE
MICHAEL TRABITZSCH (REGISSEUR)

2Filme in der Moviemaster®-Datenbank
2004:
Allende - Der letzte Tag des Salvador Allende
(D)
DOKUMENTARFILM
 
Regie: Michael Trabitzsch
 
Länge: 80 Min.

11. September 1973. Drei Jahre nach dem Wahlsieg Salvador Allendes und der Unidad Popular putscht das chilenische Militär unter General Pinochet mit tatkräftiger Unterstützung der USA gegen die gewählte Regierung. Der Präsidentenpalast steht unter Dauerbeschuss. Allende ergibt sich nicht. In einer bewegenden Radioansprache wendet er sich ein letztes Mal an die chilenische Bevölkerung. Dann kommt er seiner von den Putschisten längst beschlossenen Ermordung zuvor und erschießt sich. ...

Die Redaktions-Wertung:60 %

  DVD:  11.49 EUR
2013:
Max Beckmann - Departure
(D)
DOKUMENTARFILM
 
Regie: Michael Trabitzsch
 
Länge: 90 Min.

Wie für andere Künstler seiner Generation war es die Erfahrung des Ersten Weltkriegs, die den Werdegang Max Beckmanns in neue, bis dato unbekannte Bahnen lenkte. Das Erlebnis existentieller Einsamkeit und der Verlust aller tragenden Konventionen machen ihn zu einem radikalen Wahrheitssucher. Direkt und unerbittlich "sieht" er seine Zeit und immer wieder auch sich selbst an, um einen gültigen Ausdruck, eine bleibende Form zu finden, auf der Suche nach einer modernen Form der figurativen Malerei. ...


  DVD:  11.99 EUR

  Blu-Ray:  10.99 EUR

© 1996 - 2020 moviemaster.de

 
Stand: 16.09.2020


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2020 by Frank Ehrlacher