FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Bob Roberts - Plakat zum Film

BOB ROBERTS

("Bob Roberts")
(USA, 1992)


Regie: Tim Robbins
Film-Länge: 103 Min.
 

 
 
 
 
 

DVD kaufen (Amazon)

#Anzeige
 


 Kino-Start:
 08.10.1992

 DVD/Blu-ray-Start:
 20.10.2005

"Bob Roberts" - Handlung und Infos zum Film:


Wenn ein Schauspieler Präsident der Vereinigten Staaten werden kann, dann wird doch wohl ein Folksänger auch Senator werden können... Das ungefähr wird sich der steinreiche Barde Bob Roberts (Tim Robbins) gedacht haben, als er sich in den Wahlkampf für ein Senatorenamt in Pennsylvania stürzt. Mit Politik hat er zwar nicht viel am Hut, ein Programm hat er auch nicht - dafür bringt er mit der Gitarre populistische Botschaften zu populären Melodien unters Volk.

Die Kampagne kommt an, Roberts' Anhängerschaft wächst. Während der singende Politiker mit teils gefährlich-rechten Botschaften auf der Siegerstraße ist, verliert sein Konkurrent und Amtsinhaber Paiste (Gore Vidal) immer mehr Boden. Aber hinter den Kulissen brodelt es schon. Der Reporter Bugs Raplin (Giancarlo Esposito) bringt einen Skandal zu Tage, in den Roberts verwickelt ist. Doch der Wahlkämpfer greift zu ungewöhnlichen Methoden...

Als Semi-Dokumentarfilm inszenierte Schauspieler Tim Robbins sein Film-Debüt. Die Idee der Satire weiß zu überzeugen, die Umsetzung allerdings nur teilweise. Zu sprunghaft wird die "Geschichte", der es zudem über lange Strecken an Höhepunkten fehlt, erzählt. Und zu wenig kann sich der Zuschauer mit den allesamt aalglatten Charakteren identifizieren.


Die Redaktions-Wertung:30 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr.

 
© 1996 - 2024 moviemaster.de

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
 
Technische Realisation: "PHP Movie Script" 10.2.1; © 2002 - 2024 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(1.002 Filme/DVDs)   

Person suchen
Kino
Streaming
DVD / Blu-ray
Free-TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Impressum